Unterschiede zwischen der lokalen Konsole und der Cloudverwaltungskonsole

ESET PROTECT Cloud enthält alle wesentlichen Funktionen und Merkmale, die Sie aus ESET PROTECT kennen, ist jedoch speziell für die cloudbasierte Verwaltung ausgelegt. Sie können von ESET PROTECT nach ESET PROTECT Cloud migrieren.

In der folgenden Tabelle finden Sie eine Beschreibung der wichtigsten Unterschiede zwischen ESET PROTECT Cloud und ESET PROTECT.

Allgemeiner Unterschied

ESET PROTECT Cloud

ESET PROTECT

Hosting

Wird in der von ESET gepflegten Cloud-Umgebung ausgeführt..

Wird in Ihrer physischen oder virtuellen Umgebung ausgeführt.

Begrenzung der verwaltbaren Geräte

25.000 Clientgeräte.

Die Obergrenze hängt von der jeweiligen Serverhardware ab.

Unterstützte Client-Betriebssysteme

Windows, Linux, macOS, Android, iOS.

Windows, Linux, macOS, Android, iOS.

Unterstützte Produktversionen

Unternehmensprodukte Version 6 und höher

Unternehmensprodukte Version 4 und höher.

ESET Enterprise Inspector


important

ESET Enterprise Inspector wird von ESET PROTECT Cloud nicht unterstützt. Wenn Sie von ESET PROTECT zu ESET PROTECT Cloud migrieren, können Sie ESET Enterprise Inspector nicht mehr in ESET PROTECT Cloud verwalten.

Komponenten

ESET Management Agent

RD Sensor

Deployment Tool

CloudMDM

ESET Management Agent

RD Sensor

Deployment Tool

MDM

Virtualisierung

VAgentHost und ESET Virtualization Security sind nicht verfügbar.

VAgentHost und ESET Virtualization Security sind verfügbar.

Active Directory

Für die Active Directory-Synchronisierung wird der ESET Active Directory Scanner verwendet.

Active Directory-Synchronisierung ist verfügbar.

Mobilgeräte-Verwaltung

Die Mobilgeräte-Verwaltung ist standardmäßig über CloudMDM verfügbar.

Mobilgeräte-Verwaltung über ESET PROTECT MDM verfügbar

Zertifikate

Die Zertifikatverwaltung wird von ESET gehandhabt.

Der Benuzter kann Zertifikate und Zertifizierungsstellen erstellen, bearbeiten oder importieren/exportieren

Zugriffsrechte

Die Zugriffsrechteverwaltung wurde nach ESET Business Account verschoben, aber Sie können Benutzern mit benutzerdefinierten Berechtigungen den Zugriff auf bestimmte ESET PROTECT Cloud-Funktionen erlauben.

Erweitertes Zugriffsrechte-Sicherheitsmodell mit Mehr-Mandanten-Funktion, das über die ESET PROTECT-Benutzeroberfläche verwaltet werden kann

Lizenzverwaltung

Die Lizenzverwaltung wurde vollständig nach ESET Business Account verschoben.

Die Lizenzverwaltung erfolgt zum Teil in ESET PROTECT und zum Teil in ESET Business Account.

Hinzufügen von Computern

Sie können Computer per Active Directory-Synchronisierung, mit einem RD Sensor-Bericht oder über GPO- und SCCM-Installationsskripts hinzufügen.

Computer können per Active Directory-Synchronisierung, über einen RD Sensor-Bericht, mit GPO- und SCCM-Installationsskripten, manuell durch Hinzufügen eines neuen Geräts und einem Agent-Bereitstellungs-Task oder durch lokales Installieren des Agenten hinzugefügt werden.