ESET Online-Hilfe

Suche Deutsch
Wählen Sie ein Thema aus

MSP-Benutzer

Beim Einrichten von MSP-Kunden können Sie einen vorhandenen Benutzer aus EMA2 oder EBA zu ESET PROTECT hinzufügen.  Im Menü Mehr > Zugriffsrechte > Benutzer können Sie den Benutzer überprüfen und bearbeiten.

Erforderliche Berechtigungen

Um den neuen Benutzer in der MSP-Kundeneinrichtung zu erstellen, benötigen Sie Zugriffsrechte für das eingerichtete Unternehmen und für die Gruppen Gemeinsame Objekte.

arrow_down_businessAusführliches Berechtigungsschema

Zugriffsrechte bedeuten, dass dem aktuellen Benutzer Berechtigungssätze mit dem oben beschriebenen Zugriff auf die Gruppen zugewiesen wurden. Ohne die erforderlichen Zugriffsrechte wird die MSP-Kundeneinrichtung mit einem Fehler beendet.

Features von MSP-Benutzern:

Diese Benutzer können sich bei der ESET PROTECT-Web-Konsole anmelden und Geräte oder andere Objekte verwalten, für die sie Zugriffsrechte haben.

ESET PROTECT verwendet die folgenden Einstellungen für neue MSP-Benutzer:

Beschreibung - Systembenutzer, erstellt vom Einrichtungsassistenten für MSP-Kunden.

Markierungen - Die Benutzer werden mit dem Unternehmensnamen markiert.

Stammgruppe - Die statische Gruppe des Unternehmens.

Autom. Abmeldung - 15 Minuten

Das Konto ist aktiviert, und das Passwort muss nicht geändert werden.

Berechtigungssätze - Jeder MSP-Benutzer hat 2 Berechtigungssätze. Eine für seine Stammgruppe und eine für die Gruppen Gemeinsame Objekte.