ESET Online-Hilfe

Suche Deutsch
Wählen Sie ein Thema aus

Zugriffsrechte

Mit Zugriffsrechten können Sie die Benutzer der ESET PROTECT Web-Konsole und deren Berechtigungen verwalten.

Das Sicherheitsmodell


important

Diese Zugriffsrechte gelten nur für Benutzer, wenn eine benutzerdefinierte Berechtigung in der ESET Business Account (EBA)-Kontoverwaltung festgelegt wird. Benutzerdefinierte Berechtigungen können in der ESET PROTECT-Web-Konsole nur von Benutzerkonten mit Superbenutzer-Berechtigungen im ESET Business Account-Portal hinzugefügt werden.

 

Das Sicherheitsmodell verwendet die folgenden Schlüsselbegriffe:

Begriff

Erklärung

Stammgruppe

Die Stammgruppe ist die Gruppe, in der alle von einem Benutzer erstellten Objekte (Geräte, Tasks, Templates usw.) automatisch gespeichert werden. Jeder Benutzer darf nur eine Stammgruppe haben.

Objekt

Objekte befinden sich in statischen Gruppen. Der Zugriff auf Objekte erfolgt anhand von Gruppen, nicht von Benutzern. Auf diese Weise können mehrere Benutzer konfiguriert werden, z. B. wenn ein Benutzer im Urlaub ist. Server-Tasks und Benachrichtigungen sind Ausnahmen, die das Konzept eines „ausführenden“ Benutzers verwenden.

Zugriffsgruppe

Die Zugriffsgruppe legt die statische Gruppe des Objekts und den Zugriff auf das Objekt auf Basis der Zugriffsrechte der Benutzer fest.

Administrator

Ein Benutzer mit der Stammgruppe Alle und dem vollständigen Berechtigungssatz für diese Gruppe ist ein Administrator.

Zugriffsrecht

Die Berechtigung, auf ein Objekt zuzugreifen oder einen Task auszuführen, wird mit einem Berechtigungssatz zugewiesen. Weitere Details finden Sie in der Liste der Zugriffsrechte und ihrer Funktionen.

Berechtigungssatz

Ein Berechtigungssatz definiert die Berechtigungen eines Benutzers für den Zugriff auf die ESET PROTECT-Web-Konsole. Sie legen fest, was der Benutzer in der ESET PROTECT-Web-Konsole anzeigen bzw. welche Aktionen er ausführen kann. Jedem Benutzer können mehrere Berechtigungssätze zugewiesen werden. Berechtigungssätze werden nur auf Objekte in definierten Gruppen angewendet. Diese statischen Gruppen werden beim Erstellen oder Bearbeiten eines Berechtigungssatzes im Bereich statische Gruppen festgelegt.

Funktion

Eine Funktion ist ein Objekt- oder Aktionstyp. Funktionen haben normalerweise die folgenden Werte: Lesen, Schreiben, Ausführen. Die auf eine Zugriffsgruppe angewendete Kombination von Funktionen wird auch als Berechtigungssatz bezeichnet.

Beispiele für die Liste der Zugriffsrechte

Das Administratorhandbuch enthält verschiedene Beispiele für Zugriffsrechte. Hier finden Sie eine Liste:

Duplizieren von Policies

Unterschied zwischen Ausführen und Schreiben

Erstellen einer Lösung für Zweigstellen-Admins

Freigeben von Objekten per Duplikation

Entfernen von Benachrichtigungen

Erstellen von Policies

Festlegen, dass die Benutzer alle Policies sehen dürfen

Lizenzen mit Zweigstellen-Admins teilen