Anpassen von Filtern und Layout

In der ESET PROTECT Cloud-Web-Konsole können Sie das Layout der angezeigten Elemente in den Hauptbereichen (z. B. Computer, Tasks usw.) auf verschiedene Arten anpassen:

Filter und Voreinstellungen für Filter hinzufügen

Um Filterkriterien hinzuzufügen, klicken Sie auf Filter hinzufügen und wählen Sie Elemente aus der Liste aus. Geben Sie die Suchzeichenfolgen ein oder wählen Sie die Elemente im Dropdownmenü in den Filterfeldern aus und drücken Sie die Eingabetaste. Aktive Filter werden in blau hervorgehoben.

Sie können Filter in Ihrem Benutzerprofil speichern, um sie später wiederzuverwenden. Klicken Sie auf das Icon icon_filter Voreinstellungen, um Filtersets zu verwalten:

Filtersets

Ihre gespeicherten Filter. Klicken Sie auf einen Filter, um ihn anzuwenden. Der angewendete Filter wird mit einem Häkchen apply_default gekennzeichnet. Wählen Sie Sichtbare Spalten, Sortierung und Seitenumbrüche einbeziehen aus, um diese Parameter in der Voreinstellung zu speichern.

save_filter-set Filtersets speichern

Speichern Sie Ihre aktuelle Filterkonfiguration als neue Voreinstellung. Nachdem Sie die Voreinstellung gespeichert haben, können Sie die Filterkonfiguration in der Voreinstellung nicht mehr bearbeiten.

manage_filter_sets Filtersets verwalten

Hier können Sie vorhandene Voreinstellungen entfernen oder umbenennen. Klicken Sie auf Speichern, um Ihre Änderungen an den Voreinstellungen zu übernehmen.

clear_filter_values Filterwerte löschen

Mit dieser Option können Sie die aktuellen Werte aus den ausgewählten Filtern löschen. Ihre gespeicherten Voreinstellungen bleiben erhalten.

remove_filtersFilter entfernen

Mit dieser Option können Sie die ausgewählten Filter entfernen. Ihre gespeicherten Voreinstellungen bleiben erhalten.

remove_unused_filtersNicht verwendete Filter entfernen

Mit dieser Option können Sie Filterfelder ohne Wert entfernen.

access_group Mit der Filterschaltfläche für Zugriffsgruppen können Sie eine statische Gruppe auswählen und angezeigte Objekte nach der übergeordneten Gruppe filtern.

Sie können Markierungen verwenden, um die angezeigten Elemente zu filtern.

Layout des Seitenbereichs

Klicken Sie auf das Symbol icon_more_vertical neben dem Abschnittsnamen und passen Sie das Layout des Seitenbereichs im Kontextmenü an (die verfügbaren Optionen hängen vom aktuellen Layout ab):

collapse_menuSeitenbereich ausblenden

expand_menuSeitenbereich anzeigen

icon_groupsGruppen

icon_groups_and_tagsGruppen und Tags

icon_tagsTags

Wenn Gruppen angezeigt werden, können Sie auch eine der folgenden Optionen auswählen:

icon_section_expand Alle erweitern

icon_section_collapse Alle reduzieren

Verwalten der Haupttabelle

Um die Spalten neu zu ordnen, fahren Sie mit der Maus über das Symbol icon_move_drag neben einem Spaltennamen und ziehen Sie die Spalte an die gewünschte Stelle. Siehe auch Spalten bearbeiten weiter unten.

Für die Sortierung nach einer Spalte klicken Sie auf die Tabellenüberschrift, um die Tabellenzeilen nach den Daten in der ausgewählten Spalte zu sortieren.

Klicken Sie ein- oder zweimal, um die Ansicht aufsteigend (A-Z, 0-9) oder absteigend (Z-A, 9-0) zu sortieren.

Nachdem Sie die Sortierung angewendet haben, weist ein kleiner Pfeil vor der Spaltenüberschrift auf die Sortierung hin.

Siehe auch Mehrfachsortierung weiter unten.

Klicken Sie auf das Zahnradsymbol gear_icon, um die Haupttabelle zu verwalten:

Aktionen

edit_default Spalten bearbeitenMit dem Assistenten können Sie die angezeigten Spalten anpassen (add_new_defaulthinzufügen, delete_defaultentfernen, icon_apply_later_defaulticon_apply_sooner_defaultneu anordnen). Sie können die Spalten auch per Ziehen und Ablegen anpassen. Klicken Sie auf Zurücksetzen, um die Tabellenspalten auf ihren Standardzustand zurückzusetzen (standardmäßig verfügbare Spalten in Standardreihenfolge).

edit_columns

icon_fit_width Spalten automatisch anpassen - Passen Sie die Spaltenbreite automatisch an.

Tabellensortierung

Sortierung zurücksetzen - Spaltensortierung zurücksetzen.

Mehrfachsortierung - Sie können die mehrere (bis zu 4) Spalten zum Sortieren der Tabellendaten auswählen. Für jede Spalte können Sie Folgendes anpassen:

oSortierpriorität - Ändern Sie die Reihenfolge der Spalten, indem Sie auf die Schaltfläche Nach oben oder Nach unten klicken (erste Spalte: primäre Sortierung, zweite Spalte: sekundäre Sortierung, usw.). Nachdem Sie mehrere Sortierungen angewendet haben, werden Indexnummern vor den Spaltenüberschriften angezeigt, um die Sortierpriorität anzugeben.

oSortierverhalten - wählen Sie im Dropdownmenü Aufsteigend oder Absteigend aus.

columns_sorting_multiple

 


example

columns_sorting

1 primäre Sortierung - Spalte Computername: aufsteigende Sortierung angewendet.

2 sekundäre Sortierung - Spalte Status: absteigende Sortierung als sekundäre Sortierung angewendet.

Berichten

Tabelle exportieren als - Exportieren Sie die Tabelle als Bericht im gewünschten Dateiformat. Sie haben die Auswahl zwischen den Formaten .pdf und .csv. CSV eignet sich nur für Tabellendaten und verwendet ; (Semikolon) als Trennzeichen Wenn Sie einen CSV-Bericht herunterladen und eine Spalte Zahlen anstatt des erwarteten Texts enthält, können Sie versuchen, den Bericht als PDF herunterzuladen, um die Textwerte zu sehen.

Bericht-Template speichern - Erstellen Sie ein neues Bericht-Template anhand der Tabelle.