CMDM-Verwaltung

Nach der erfolgreichen Registrierung Ihrer Android-Mobilgeräte können Sie die Geräte verwalten.

Die Mobilgeräte-Verwaltung bietet neben den standardmäßigen Endpoint-Verwaltungsfunktionen für alle Endpoint-Geräte auch spezifische Funktionen für Mobilgeräte bereit.

Anti-Theft-Aktionen: Diese Tasks sind nur für verwaltete Mobilgeräte verfügbar, z. B. Suchen, Sperren und Löschen. Mit diesen Tasks können Administratoren die Mobilgeräte bei Bedarf aus der Ferne orten, sperren oder löschen.

Remote-Installation der Anwendung: Mit der ESET Endpoint für Android-Policy (2+) können Sie die Installation der erforderlichen Anwendung auf dem Mobilgerät erzwingen, indem Sie die Anwendung in der Policy zur Liste hinzufügen.

Navigieren Sie dazu zu Ihrer vorhandenen ESET Endpoint für Android-Policy (2+) oder erstellen Sie eine neue Policy zu diesem Zweck. Aktivieren Sie die Einstellung Anwendungskontrolle aktivieren unter Anwendungskontrolle. Klicken Sie auf Liste der Anwendungen und fügen Sie die Anwendung hinzu, die Sie remote auf dem Mobilgerät installieren möchten. Diese Anwendungen werden remote auf dem Mobilgerät installiert, wenn Sie die Policy anwenden.