ESET Online-Hilfe

Suche Deutsch
Wählen Sie ein Thema aus

Dynamische Gruppe - ein Computer ist Teil eines bestimmten Subnetzes

Mit dieser dynamischen Gruppe können bestimmte Subnetze erkannt werden. Anschließend können spezielle Policies für Web-Kontrolle oder für Updates angewendet werden. Sie können mehrere Bereiche angeben.

Klicken Sie auf Neues Template unter Mehr > Templates für dynamische Gruppen.

Einfach

Geben Sie einen Namen und eine Beschreibung für das neue Template für dynamische Gruppen ein.

Wählen Sie Zeitregeln verwenden aus, um Zeitregeln zu aktivieren, und legen Sie einen bestimmten Zeitpunkt fest, während dem der dynamische Gruppenabgleich aktiviert ist.

Ausdruck

1.Wählen Sie einen logischen Operator im Menü Operation aus: AND (sämtliche Bedingungen müssen erfüllt sein).

2.Klicken Sie auf + Regel hinzufügen und wählen Sie eine Bedingung aus.

IP-Adressen im Netzwerk > IP-Adresse des Adapters > ≥ (größer oder gleich) > 10.1.100.1

IP-Adressen im Netzwerk > IP-Adresse des Adapters > ≤ (kleiner oder gleich) > 10.1.100.254

IP-Adressen im Netzwerk > Subnetzmaske des Adapters > )= (gleich) > 255.255.255.0

Zeitregeln

Legen Sie ein Zeitfenster für das neue dynamische Gruppen-Template fest. Klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen. Klicken Sie auf das Zeitfeld und wählen Sie Startzeit und Endzeit im Dropdownmenü aus. Wählen Sie die Häufigkeit (Täglich, Werktag, Wochenende) oder den Wochentag und die Uhrzeit aus. Das ausgewählte Zeitintervall muss größer als 1 Minute und kleiner als 24 Stunden sein. Nachdem Sie die Startzeit und die Endzeit festgelegt haben, wird in der Spalte Dauer die Dauer der festgelegten Zeit angezeigt. Bei Bedarf können Sie weitere Zeitfenster hinzufügen.

Zusammenfassung

Überprüfen Sie die Einstellungen und klicken Sie auf Fertig stellen, um das Template zu erstellen. Das neue Template wird zur Liste der Templates hinzugefügt und kann später zum Erstellen einer neuen dynamischen Gruppe verwendet werden.