Entschlüsselung/Deinstallation

Bevor Sie den EFDE Client von der Workstation deinstallieren, müssen Sie alle verschlüsselten Laufwerke entschlüsseln.

Entschlüsselung:

1.Entfernen Sie alle aktuell auf den Computer angewendeten EFDE-Policies.

2.Erstellen einer neuen EFDE Policy.

3.Klicken Sie auf Verschlüsselungsoptionen -> Modus für Laufwerksverschlüsselung und deaktivieren Sie die Einstellung Verschlüsselung aktivieren.

4.Speichern Sie diese Policy und weisen Sie Sie der Workstation zu, die Sie entschlüsseln möchten.

5.Sobald die Entschlüsselung auf der Workstation abgeschlossen wurde, wird die Workstation im Abschnitt Computerdetails als Verschlüsselung nicht aktiv angezeigt.

Deinstallation:

Sobald alle Laufwerke au der Workstation entschlüsselt wurden, können Sie den EFDE-Client deinstallieren.

1.Erstellen Sie einen neuen Client-Task -> Software-Deinstallation.

2.Klicken Sie auf Einstellungen und wählen Sie Anwendung aus Liste im Dropdownmenü aus.

3.Zu deinstallierendes Paket auswählen: ESET Full Disk Encryption.

4.Klicken Sie auf Fertig stellen und weisen Sie den Task zur Workstation zu.