Analyseergebnisse

Nachdem eine Datei analysiert wurde, sendet die ESET-Cloud sie an ESMC, wo der Status der analysierten Datei von Unbekannt zu einem der weiter unten aufgelisteten Status geändert wird.  Informationen zur Datei und Kurzergebnisse der Analyse können im Fenster Dateidetails eingesehen werden.

status

Dateiparameter

Beschreibung

Computer

Name des Computers, der die Datei eingesendet hat.

Benutzer

Benutzer auf dem Quellcomputer, der die Datei eingesendet hat. In manchen Fällen kann dies ein Systembenutzer sein.

Grund

Grund für Einsendung (Automatisch, Manuell).

Gesendet an

Teil der ESET-Cloud, der die Datei empfangen hat.

Hash

Der SHA1-Hash der übermittelten Datei.

Dateiname

Dateiname und vollständiger Pfad im Dateisystem des Einsenders.

Größe

Dateigröße

Kategorie

Kategorie (Typ) der Datei. Die Kategorie wird in der Einsendungs-Konfiguration verwendet.

Jedes Sample hat zwei Schlüsselparameter: Zustand und Status.

Zustand beschreibt die aktuelle Position der Datei im Analyseverlauf.

Status

Beschreibung

An LiveGrid(R) senden

Die Datei wurde an die ESET-Cloud gesendet, allerdings wird das Ergebnis nicht verfügbar sein.

An Dynamic Threat Defense gesendet

Die Datei wurde zur ESET Dynamic Threat Defense -Analyse an die ESET-Cloud gesendet.

Analyse läuftprogress_icon

Die Analyse ist im Gang.

Abgeschlossen analyzed_icon

Die Datei wurde erfolgreich analysiert.

Re-Analyse läuft

Das vorherige Ergebnis ist verfügbar, doch die Datei wird derzeit erneut analysiert.

Status beschreibt das Ergebnis der Verhaltensanalyse oder das Fehlen eines Ergebnisses.

Icon

Status

Beschreibung

pending_icon

Unbekannt

Die Datei wurde nicht analysiert.

result_1

Sauber

Keine Malware Scan-Engine identifiziert das Sample als bösartig.

result_2

 

result_3

Verdächtig

Sehr verdächtig

Die Malware Scan-Engine hat das Dateiverhalten als verdächtig, allerdings nicht als eindeutig bösartig bewertet.

result_4

Bösartig

Das Dateiverhalten wird als bösartig bewertet.