Rogue Detection Sensor

Rogue Detection Sensor (RD Sensor) ist ein Erkennungstool, das Ihr Netzwerk auf unerwünschte Computer durchsucht. Der Sensor ist besonders hilfreich, weil er neue Computer aus ESET Security Management Center erkennen kann, ohne dass diese gesucht und manuell hinzugefügt werden müssen. Die gefundenen Computer werden sofort erkannt und in einem vordefinierten Bericht gemeldet, sodass Sie diese in bestimmte statische Gruppen verschieben und mit Ihren Verwaltungsaufgaben fortfahren können.

Der RD Sensor ist ein passives Überwachungstool, das vorhandene Computer im Netzwerk erkennt und Informationen über diese Computer an den ESMC Server sendet. Der ESMC Server bewertet anschließend, ob die im Netzwerk gefundenen PCs dem ESMC Server unbekannt sind oder bereits verwaltet werden.

Jeder Computer innerhalb der Netzwerkstruktur (Domäne, LDAP, Windows-Netzwerk) wird über einen Serversynchronisierungstask automatisch zur Computerliste auf dem ESMC Server hinzugefügt. Mit dem RD Sensor können auf einfache Weise alle Computer erkannt werden, die nicht in der Domäne oder der Netzwerkstruktur vorhanden sind, und zum ESET Security Management Center-Server hinzugefügt werden. RD Sensor merkt sich Computer, die bereits erkannt wurden, und sendet nicht zweimal die gleichen Informationen.

scheme_rd_sensor_sm