Installationsprozedur

validation-status-icon-warning Hinweise zum Upgrade Ihrer vorhandenen ERA-Installation finden Sie unter Upgradeprozeduren.

Die ESET Remote Administrator-Installationsprogramme stehen im Bereich ESET Remote Administrator herunterladen auf der ESET-Webseite zur Verfügung. Es stehen verschiedene Formate für verschiedene Installationsverfahren zur Verfügung. Standardmäßig ist die Registerkarte All-in-One-Installationsprogramm ausgewählt. Klicken Sie auf die entsprechende Registerkarte, um ein VA- oder ein Standalone-Installationsprogramm herunterzuladen. Folgende Downloads stehen zur Verfügung:

Das ERA All-in-One-Installationsprogramm für Windows liegt im ZIP-Format vor

Ein ISO-Abbild mit allen ESET Remote Administrator-Installationsprogrammen (Ausnahme: virtuelle ERA-Appliances)

Virtuelle Appliances (OVA-Dateien). Die virtuelle ERA-Appliance eignet sich für Benutzer, die ESET Remote Administrator in einer virtualisierten Umgebung ausführen möchten oder die Installation vereinfachen möchten. Unsere Bereitstellungsanleitung für die virtuelle ERA-Appliance enthält eine ausführliche Beschreibung.

Separate Installationsprogramme für jede Komponente - für Windows- und Linux-Plattformen

Weitere Installationsmethoden:

Installation in Microsoft Azure

Schritt-für-Schritt-Installation unter Linux

validation-status-icon-warning Nach der Installation dürfen Sie den Computernamen Ihres ERA Servers nicht mehr ändern. Weitere Informationen finden Sie unter Neue IP-Adresse oder neuer Hostname für ERA Server.


Installationsmethoden (Übersicht)

validation-status-icon-infoSiehe auch Aufbau und Größenbemessung der Infrastruktur.

Die folgende Tabelle hilft Ihnen bei der Auswahl einer optimalen ESET Remote Administrator-Installation für Ihre Umgebung:

Beispiel: Verwenden Sie ERA in der Cloud nicht zusammen mit einer langsamen Internetverbindung.
Beispiel: SMB-Kunden sollten das All-in-One-Installationsprogramm auswählen.

Installationsmethoden

 

Kundentyp

 

Migration

 

Umgebung für ERA-Installation

 

Internetverbindung

SMB

Unternehmen

Ja

Nein

Kein Server

Dedizierter Server

Gemeinsam genutzter Server

Virtualisierte Plattform

Cloudserver

Keine

Gut

Schlecht

All-in-One für
Windows Server

X

X

X

 

 

X

X

 

X

X

X

X

All-in-One für
Windows Desktop

X

 

X

 

X

 

 

 

 

X

X

X

Virtuelle Appliance

X

 

X

 

 

 

 

X

 

X

X

X

Microsoft Azure VM

X

 

 

X

 

 

 

 

X

 

X

 

Komponente Linux

 

X

X

 

 

X

X

 

X

X

X

X

Komponente Windows

 

X

X

 

 

X

X

 

X

X

X

X