ESET Endpoint Antivirus for Linux aktivieren

Aktivieren Sie Ihr Exemplar von ESET Endpoint Antivirus for Linux mit einer Lizenz, die Sie von Ihrem ESET-Distributor erhalten haben.

Mit Terminal aktivieren

Führen Sie das Hilfsprogramm /opt/eset/eea/sbin/lic als privilegierter Benutzer aus, um ESET Endpoint Antivirus for Linux in einem Terminalfenster zu aktivieren.

Syntax: /opt/eset/eea/sbin/lic [OPTIONS]

Beispiel

Die folgenden Befehle müssen von einem privilegierten Benutzer ausgeführt werden.

Aktivierung mit Lizenzschlüssel

/opt/eset/eea/sbin/lic -k XXXX-XXXX-XXXX-XXXX-XXXX

oder

/opt/eset/eea/sbin/lic --key XXXX-XXXX-XXXX-XXXX-XXXX

wobei XXXX-XXXX-XXXX-XXXX-XXXX für Ihren ESET Endpoint Antivirus for Linux-Lizenzschlüssel steht.

Aktivierung mit Benutzername und Passwort

Die folgenden Befehle müssen von einem privilegierten Benutzer ausgeführt werden:

/opt/eset/eea/sbin/lic -u <username> -p <public_id>

Der Benutzer wird zur Eingabe des Passworts aufgefordert. public_id enthält die öffentliche Lizenz-ID.

Wenn Sie Benutzername, Passwort und die öffentliche Lizenz-ID in einer password.txt-Datei gespeichert haben, führen Sie den folgenden Befehl als privilegierter Benutzer aus:

cat password.txt | /opt/eset/eea/sbin/lic -u <username> -p <public_id> --stdin-pass

Aktivierung mit Offline-Lizenzdatei

/opt/eset/eea/sbin/lic -f offline_license.lf

oder

/opt/eset/eea/sbin/lic -FILE=offline_license.lf

Aktivieren mit ESET Security Management Center (ESMC)

Melden Sie sich bei der ESMC-Web-Oberfläche an, navigieren Sie zu Client-Tasks > Produktaktivierung und folgen Sie den Anweisungen zur Produktaktivierung.