ESET Online-Hilfe

Suche Deutsch
Wählen Sie eine Kategorie aus
Wählen Sie ein Thema aus

Software

Für die Installation des ESET PROTECT Servers unter Windows müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

Sie benötigen eine gültige Lizenz.

 

Microsoft .NET Framework 4 muss mit dem installiert werden, dazu können Sie den Assistenten zum Hinzufügen von Rollen und Features verwenden.

 

Die ESET PROTECT-Web-Konsole benötigt Java/OpenJDK (64-Bit).

 


warning

Ab Januar 2019 ist für die öffentlichen Updates für Oracle JAVA SE 8 für kommerzielle, geschäftliche oder Produktionszwecke eine kommerzielle Lizenz erforderlich. Falls Sie kein JAVA SE-Abonnement gekauft haben, finden Sie Hinweise für den Wechsel zu einer kostenfreien Alternative in dieser Anleitung. Siehe unterstützte Versionen von JDK.

 

ESET PROTECT unterstützt zwei Arten Datenbankserver: Microsoft SQL und MySQL. Wir empfehlen, Microsoft SQL Server Express 2019 zusammen mit de ESET PROTECT-All-in-One-Installationsprogramm für Windows zu verwenden. Falls Sie bereits einen Datenbankserver haben, den Sie für ESET PROTECT verwenden möchten, vergewissern Sie sich, dass die Datenbankanforderungen erfüllt sind.

 

Die ESET PROTECT-Web-Konsole unterstützt die folgenden Webbrowser:

oMozilla Firefox

oMicrosoft Edge

oGoogle Chrome

oSafari

oOpera


note

Für ein optimales Erlebnis mit der ESET PROTECT-Web-Konsole sollten Sie immer die aktuelle Version Ihres Webbrowsers verwenden.