Synchronisierung statischer Gruppen

Der Task Synchronisierung statischer Gruppen durchsucht das Netzwerk (Active Directory, Open Directory, LDAP, lokales Netzwerk oder VMware) nach Computern und fügt sie in eine statische Gruppe ein. Wenn Sie während der Serverinstallation die Option Mit Active Directory synchronisieren auswählen, werden die gefundenen Computer zur Gruppe Alle hinzugefügt. Folgen Sie diesen ausführlichen Anweisungen, um Linux-Computer in einer Windows-Domäne zu synchronisieren.


note

ESET PROTECT unterstützt gesicherte LDAP-Signaturen.

Dieses Produkt unterstützt 3 Synchronisierungsarten:

Active Directory/Open Directory/LDAP - Geben Sie die grundlegenden Serververbindungsinformationen ein.

 

MS Windows-Netzwerk - Geben Sie eine Arbeitsgruppe und die Anmeldeinformationen des entsprechenden Benutzers ein.

 


important

Der Synchronisierungsmodus für das MS Windows-Netzwerk funktioniert möglicherweise aufgrund fehlender Anforderungen für den erfolgreichen Betrieb (SMBv1) nicht. ESET entfernt diesen Synchronisierungsmodus in Zukunft.

 

VMware - geben Sie die Verbindungsdaten für den VMware vCenter-Server ein.