Installationsprogramm für Agent (und ESET-Sicherheitsprodukt) erstellen – Windows

Sie können das Installationsprogramm für Agent und ESET Sicherheitsprodukt für Windows auf verschiedene Arten erstellen:

Quicklinks > Agent bereitstellen > Windows

Installationsprogramme > Installationsprogramm erstellen

Rundgang durch ESET PROTECT

Klicken Sie auf Windows > Installationsprogramm herunterladen oder ESET Remote Deployment Tool verwenden


important

Das Installationspaket wird als .exe-Datei erstellt und kann nur in Microsoft Windows-Betriebssystemen ausgeführt werden.

 

1.VerteilungInstallationsprogramm herunterladen oder ESET Remote Deployment Tool verwenden


note

Falls Sie einen anderen Installationstyp ausgewählt haben, folgen Sie den entsprechenden Anweisungen:

Agent zuerst bereitstellen (Installationsskript für Agenten)

Bereitstellung mit GPO oder SCCM

2.Komponenten - Aktivieren Sie die Kontrollkästchen für die folgenden Optionen:

Management Agent – Wenn Sie keine anderen Elemente im Paketinhalt auswählen, enthält das Installationsprogramm nur den ESET Management Agenten. Wählen Sie diese Option aus, falls Sie das ESET-Sicherheitsprodukt später auf dem Clientcomputer installieren möchten, oder falls auf dem Clientcomputer bereits ein ESET-Sicherheitsprodukt installiert ist.

Sicherheitsprodukt - Das Paket enthält das ESET-Sicherheitsprodukt und den ESET Management Agent. Wählen Sie diese Option aus, wenn auf dem Clientcomputer kein ESET-Sicherheitsprodukt installiert ist und Sie es zusammen mit dem ESET Management Agent installieren möchten.

Laufwerksverschlüsselung – Die Verschlüsselungsoption wird nur angezeigt, wenn eine aktive Lizenz für ESET Full Disk Encryption vorhanden ist.

ESET Inspect Connector – ESET Inspect Connector zum Installationsprogramm hinzufügen

3.Wählen Sie das Kontrollkästchen neben Am Produktverbesserungsprogramm teilnehmen aus, um Absturzberichte und anonyme Telemetriedaten (Betriebssystemversion und -Typ, ESET-Produktversion und andere produktspezifische Daten) an ESET zu senden.

4.Übergeordnete Gruppe (optional) – Wählen Sie die übergeordnete Gruppe aus, in die die ESET PROTECT Web-Konsole den Computer nach der Installation des Agenten verschieben soll. Sie können eine vorhandene statische Gruppe auswählen oder eine neue statische Gruppe erstellen, der das Gerät nach der Bereitstellung des Installationsprogramms zugewiesen wird. Wenn Sie eine übergeordnete Gruppe auswählen, werden alle Policies, die auf die Gruppe angewendet wurden, zum Installationsprogramm hinzugefügt.

5.Server-Hostname (optional) - Geben Sie den Hostnamen oder die IP-Adresse des ESET PROTECT Servers ein. Geben Sie bei Bedarf die Portnummer an (der Standardwert ist 2222).

6.Peerzertifikat:

ESET PROTECT zertifikat – Ein Peerzertifikat für die Installation des Agenten und die ESET PROTECT Zertifizierungsstelle werden automatisch ausgewählt. Um ein anderes Zertifikat zu verwenden, klicken Sie auf die Beschreibung des ESET PROTECT Zertifikats, um ein Dropdownmenü mit den verfügbaren Zertifikaten zu öffnen.

Benutzerdefiniertes Zertifikat – Wenn Sie ein benutzerdefiniertes Zertifikat für die Authentifizierung verwenden, klicken Sie auf „Benutzerdefiniertes Zertifikat“, wählen Sie das .pfx-Zertifikat aus und laden Sie es hoch, und wählen Sie es bei der Agenten-Installation aus. Weitere Informationen finden Sie unter Zertifikate.

Zertifikat-Passphrase – Geben Sie die Zertifikat-Passphrase bei Bedarf ein, falls Sie die Passphrase bei der Installation von ESET PROTECT Server (beim Erstellen der Zertifizierungsstelle) angegeben haben oder falls Sie ein benutzerdefiniertes Zertifikat mit einer Passphrase verwenden. Andernfalls können Sie das Feld Zertifikat-Passphrase leer lassen.


warning

Die Zertifikat-Passphrase darf die folgenden Zeichen nicht enthalten: " \ Diese Zeichen verursachen kritische Fehler bei der Initialisierung des Agenten.


important

Die Zertifikat-Passphrase ist in der -Datei eingebettet und kann daher extrahiert werden.

 

7. arrow_down_business Weitere Einstellungen anpassen

8. Klicken Sie auf Fertig stellen oder auf Produkteinrichtung.

9. arrow_down_business Sicherheitsprodukt

Falls Sie Full Disk Encryption oder ESET Inspect Connector in Schritt 2 ausgewählt haben, können Sie die entsprechenden Einstellungen ebenfalls anpassen.

arrow_down_business Laufwerksverschlüsselung

arrow_down_business ESET Inspect Connector

10. Klicken Sie auf Fertig stellen.

11. Laden Sie das generierte All-in-One-Installationspaket herunter. Wählen Sie die bereitzustellende Version aus:

o32-Bit (zum Beispiel PROTECT_Installer_x86_en_US.exe)

o64-Bit (zum Beispiel PROTECT_Installer_x64_en_US.exe)

oARM64 (zum Beispiel PROTECT_Installer_arm64.exe) – Sie können die x86- oder x64-Version des ESET Management Agenten oder des ESET-Sicherheitsprodukts nicht auf Windows ARM64 installieren.


important

Alle aus dem Repository heruntergeladenen Daten (ESET Repository oder benutzerdefinierter Repository-Mirror) werden digital von ESET signiert, und der ESET PROTECT Server überprüft Datei-Hashes und PGP-Signaturen. Der ESET PROTECT Server generiert das All-in-One-Installationsprogramm lokal. Daher ist das All-in-One-Installationsprogramm nicht digital signiert und es kann passieren, dass beim Herunterladen des Installationsprogramms eine Warnung im Webbrowser und im Betriebssystem angezeigt wird und dass keine Installation auf Systemen möglich ist, auf denen nicht signierte Installationsprogramme blockiert sind.

 

12. Nachdem Sie das All-in-One-Installationsprogramm erstellt und heruntergeladen haben, können Sie den ESET Management Agenten auf zwei verschiedene Arten bereitstellen:

Lokal auf einem Clientcomputer Starten Sie das Installationsprogramm auf einem Clientcomputer. Daraufhin werden ESET Management Agent und ESET-Sicherheitsprodukt auf dem Gerät installiert, und das Gerät verbindet sich mit ESET PROTECT. Das Installationsprogramm für ESET Endpoint Antivirus/Security, das in ESET PROTECT erstellt wurde 8.1 und höher unterstützt Windows 10 Enterprise für virtuelle Desktops und den Multisessionmodus in Windows 10. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung finden Sie im Einrichtungsassistenten. Sie können das Installationspaket im stillen Modus ausführen, um das Fenster des Einrichtungsassistenten auszublenden.

Alternativ können Sie ESET Management Agent-Instanzen mit dem ESET-Bereitstellungstool auf mehreren Clientcomputern gleichzeitig bereitstellen.