ESET Management Agenten-Bereitstellung

Dieser Abschnitt beschreibt alle verfügbaren Methoden für die Bereitstellung des ESET Management Agenten auf den Clientcomputern in Ihrem Netzwerk. Diese Komponente ist wichtig, da die Kommunikation zwischen den ESET-Sicherheitslösungen auf den Clientcomputern und dem ESET PROTECT Server ausschließlich über den Agenten erfolgt.

Hinzufügen eines Clientcomputers zur ESET PROTECT-Struktur

Bevor Sie mit der Verwaltung von Clientcomputern in Ihrem Netzwerk beginnen können, müssen Sie die Computer zu ESET PROTECT hinzufügen. Fügen Sie die Computer mit einer der folgenden Methoden hinzu:

Active Directory-Synchronisierung

RD Sensor

Neue Geräte manuell hinzufügen

ESET Management Agenten-Bereitstellung

Die Bereitstellung des ESET Management Agenten kann auf verschiedene Arten erfolgen. Sie können den Agenten lokal oder remote bereitstellen:

Lokale Bereitstellung - Installieren Sie den ESET Management Agenten und das ESET-Sicherheitsprodukt lokal auf einem Clientcomputer.

note

Hinweis

Verwenden Sie die lokale Bereitstellung nur, wenn Sie ein kleines Netzwerk mit bis zu 50 Computern verwalten. In größeren Netzwerken können Sie den ESET Management Agenten mithilfe von GPO oder SCCM bereitstellen.

Remotebereitstellung - Verwenden Sie diese Methode für die massenhafte Bereitstellung des ESET Management Agenten auf Clientcomputern.

fs_add_devices_choose_deploy