ESET Remote Deployment Tool

Das ESET Remote Deployment Tool ist ein praktischer Weg, um das mit ESET PROTECT erstellte Installationspaket zu verteilen und den ESET Management Agenten und die ESET-Sicherheitsprodukte remote auf Computern im Netzwerk bereitzustellen.

Das ESET Remote Deployment Tool ist auf der ESET-Webseite kostenlos als eigenständige ESET PROTECT-Komponente verfügbar. Das Deployment Tool eignet sich hauptsächlich für die Bereitstellung in kleinen und mittelgroßen Netzwerken und wird mit Administratorberechtigungen ausgeführt.

note

Hinweis

Das ESET Remote Deployment Tool stellt ESET Management Agenten auf Clientcomputern mit unterstützten Microsoft Windows-Betriebssystemen bereit.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den ESET Management Agenten und das ESET-Sicherheitsprodukt mit dieser Methode bereitzustellen:

1.Laden Sie das ESET Remote Deployment Tool von der ESET-Website herunter.

2.Stellen Sie sicher, dass alle Voraussetzungen erfüllt sind.

3.Führen Sie das ESET Remote Deployment Tool auf dem Clientcomputer aus.

4.Wählen Sie eine der folgenden Bereitstellungsoptionen aus:

Active Directory – Geben Sie die Zugangsdaten für Active Directory an. Mit dieser Option wird die Active Directory-Struktur exportiert und kann anschließend in ESET PROTECT importiert werden.

Netzwerk prüfen – Geben Sie IP-Bereiche ein, um Computer im Netzwerk zu prüfen.

Liste importieren – Geben Sie eine Liste der Hostnamen oder IP-Adressen ein.

Computer manuell hinzufügen – Sie müssen manuell eine Liste der Hostnamen oder IP-Adressen bereitstellen.

note

Hinweis

Die Bereitstellung kann aus verschiedenen Gründen fehlschlagen. Lesen Sie das Kapitel zur Fehlerbehebung und die verifizierten Bereitstellungsszenarien für ESET Management Agenten, falls bei der Bereitstellung Probleme auftreten.