Beispielszenarien für die Bereitstellung des ESET Management Agenten

In diesem Abschnitt werden vier verifizierte Szenarien für die ESMC-Bereitstellung beschrieben.

1.Bereitstellung von der ESMC Server-Appliance oder Linux ESMC Server auf Windows-Ziele, die nicht Teil einer Domäne sind.

2.Bereitstellung von Windows ESMC Server von einer Windows-Quelle, die nicht Teil einer Domäne ist, auf Windows-Ziele, die nicht Teil der Domäne sind.

3.Bereitstellung von der ESMC Server-Appliance oder Linux ESMC Server auf Windows-Ziele, die Teil einer Domäne sind.

4.Bereitstellung von Windows ESMC Server von einer Windows-Quelle, die Teil einer Domäne ist auf Windows-Ziele, die Teil der Domäne sind.