Markierungen

Wählen Sie links in der Baumstruktur eine Kategorie aus.

Bearbeiten Sie die Einstellungen auf der rechten Seite nach Bedarf.

Jede Einstellung ist eine Regel, für die Sie eine Markierung festlegen können. Markierungen legen fest, wie die Einstellung von der Richtlinie behandelt wird:

oAnwenden - Einstellungen mit dieser Markierung werden an den Client gesendet. Durch das Zusammenführen von Policies kann die Einstellung jedoch durch eine spätere Policy überschrieben werden. Wenn eine Policy auf einen Clientcomputer angewendet wird und eine bestimmte Einstellung diese Markierung hat, wird die Einstellung unabhängig von der lokalen Konfiguration auf dem Client geändert. Die Einstellung ist jedoch nicht erzwungen und kann daher von anderen Policies geändert werden.

oErzwingen - Einstellungen mit dieser Markierung sind prioritär und können nicht durch eine spätere Policy überschrieben werden (auch wenn diese ebenfalls die Markierung „Erzwingen“ hat). Dies gewährleistet, dass die Einstellung beim Zusammenführen nicht durch spätere Policies geändert wird.

policy_flags

Zur Vereinfachung der Navigation wird die Gesamtzahl aller Regeln berechnet. Die Anzahl aller in einem bestimmten Bereich definierten Regeln wird automatisch angezeigt. Außerdem wird neben den Kategorienamen links in der Baumstruktur eine weitere Zahl angezeigt. Dies ist die Summe der Regeln in den einzelnen Bereichen. Hier können Sie auf einen Blick sehen, wo und wie viele Einstellungen/Regeln definiert sind.

Mit den folgenden Empfehlungen können Sie die Bearbeitung von Policies vereinfachen:

Verwenden Sie icon_plus, um die Übernehmen-Markierung für alle Elemente im aktuellen Bereich zu setzen

Löschen Sie Regeln mit dem icon_delete Papierkorb-Symbol