Anforderungen

ERAS wird als Dienst ausgeführt und benötigt daher ein Microsoft Windows NT-basiertes Betriebssystem. Eine Serverversion von Microsoft Windows ist für den Betrieb von ERAS zwar nicht zwingend erforderlich; wir empfehlen jedoch, ERAS für einen möglichst reibungslosen Betrieb auf einem Server-Betriebssystem zu installieren. Der ERAS-Rechner sollte ständig online und für die folgenden Arten von Computern über das Netzwerk erreichbar sein:

Clients (in der Regel Arbeitsplatzrechner)

PC mit ERA Console

Weitere Instanzen von ERAS (bei Replikation)

HINWEIS: ESET Remote Administrator 5 kannüber Vorgängerversionen installiert werden, inklusive Datenmigration.