App-Schutz

Mit dem App-Schutz können Eltern kontrollieren, welche Anwendungen ihre Kinder verwenden und wie lange. Eine Liste der Anwendungen wird vom Mobilgerät des Kinds heruntergeladen. Sie können entweder aus fünf vordefinierten Altersgruppen mit Standardwerten für gesperrte und erlaubte Inhalte auswählen oder die Einstellungen nach Ihren eigenen Wünschen anpassen.

Unangemessene Apps sperren – Bietet Eltern zusätzliche Sicherheit, indem nur Apps angezeigt werden, die für Kinder der jeweiligen Altersgruppe geeignet sind. Ungeeignete Apps für das jeweilige Alter können automatisch gesperrt werden.

Apps – Es gibt drei Kategorien von Anwendungen:

Unbegrenzticon_unlimited – Diese Anwendungen sind immer aktiviert, und die Kinder können sie jederzeit verwenden.

Blockiert icon_blocked – Diese Anwendungen sind immer gesperrt, und der Zugriff darauf wird beschränkt.

Zeitbegrenzt icon_timelimited – Diese Apps sind angemessen und die Kinder können sie jederzeit verwenden, aber die Eltern können ein Zeitlimit für die Nutzung festlegen. Beispielsweise Spiele und unterhaltsame Anwendungen.

Sie können Anwendungen anderen Kategorien zuweisen, alle installierten Anwendungen anzeigen und sie nach verschiedenen Kategorien filtern. Um eine Anwendung einer anderen Kategorie zuzuweisen, tippen Sie auf die ausgewählte Anwendunge und wählen Sie eine Kategorie aus.

Anwendungen begrenzten – Wenn diese Option aktiviert ist, gelten Zeitlimits für zeitbegrenzte Anwendungen. Eine Liste der zeitbegrenzten Anwendungen icon_timelimited ist in der Option Apps zu finden.

Zeitlimits – Diese Option ist nur verfügbar, wenn die Option Anwendung begrenzen aktiviert ist. Mit dieser Funktion können Sie tägliche Zeitlimits für zeitbegrenzte Anwendungen festlegen icon_timelimited.

Akku-Schutz – Wenn der Akku im Gerät eines Kinds unter den ausgewählten Wert fällt, sperrt der Akku-Schutz alle zeitbegrenzten Anwendungen, um die Akkulaufzeit zu erhöhen.

Sofort blockieren – Mit dieser Funktion können Sie alle zeitbegrenzten Anwendungen oder alle Anwendungen mit sofortiger Wirkung bis zu einem bestimmten Zeitpunkt sperren.

 

appguard

 

note

Weitere Informationen zur Anwendung

1.Klicken Sie auf die Anwendung, die Sie verwalten möchten.

2.Klicken Sie auf das Informationssymbol.

3.Daraufhin werden Sie zur Google Play-Seite der entsprechenden Anwendung weitergeleitet, auf der Sie weitere Informationen zur Verwaltung der App finden.

Die Zeitlimits für zeitbegrenzte Anwendungen sind Teil des App-Schutzes. Eltern können ihren Kindern erlauben, zeitbegrenzte Anwendungen auf ihren Mobilgeräten für einen bestimmten Zeitraum zu verwenden. Sie können unterschiedliche Zeitlimits für Schultage und schulfreie Tage festlegen, und die erlaubte Zeit kann auf bestimmte Tageszeiten beschränkt werden.

Mit dem Urlaubsmodus können Sie die Zeitlimits außerdem vorübergehend deaktivieren, beispielsweise für Ferien und Urlaube. Mit dieser Option können Sie einen Zeitpunkt festlegen, bis zu dem die Zeitlimits und -Kontingente deaktiviert werden.

 

note

Blockieren

Wenn Sie die App-Sperren deaktivieren und den App-Schutz aktiv lassen, ist die App-Überwachung weiterhin aktiv.