Symbol im Infobereich der Taskleiste

Einige der wichtigsten Einstellungsoptionen und -funktionen können durch Klicken mit der rechten Maustaste auf das Symbol im Infobereich der Taskleiste TRAY_ICON geöffnet werden.

MENU

Schutz vorübergehend deaktivieren - Zeigt ein Bestätigungsdialogfeld an, dass die Erkennungsroutine deaktiviert wird, die Dateivorgänge sowie die Internet- und E-Mail-Kommunikation überwacht und Ihr System vor Angriffen schützt.

Im Dropdown-Menü Zeitraum können Sie festlegen, für wie lange der Schutz deaktiviert sein soll.

MENU_TIME

Firewall vorübergehend deaktivieren (allen Verkehr zulassen) - Schaltet die Firewall aus. Weitere Informationen finden Sie unter Netzwerk.

Sämtlichen Netzwerkverkehr blockieren – Blockiert den gesamten Netzwerkverkehr. Sie können den Netzwerkverkehr wieder aktivieren, indem Sie auf Sämtlichen Netzwerkverkehr zulassen klicken.

Erweiterte Einstellungen – Öffnet die Baumstruktur Erweiterte Einstellungen. Alternativ können die erweiterten Einstellungen auch mit der Taste F5 oder unter Einstellungen > Erweiterte Einstellungen geöffnet werden.

Log-DateienLog-Dateien enthalten Informationen zu wichtigen aufgetretenen Programmereignissen und geben einen Überblick über erkannte Ereignisse.

ESET Internet Security öffnen – Öffnet das Hauptprogrammfenster von ESET Internet Security über das Symbol im Infobereich der Taskleiste.

Fensterlayout zurücksetzen - Stellt die standardmäßige Fenstergröße von ESET Internet Security und deren Standardposition auf dem Bildschirm wieder her.

Nach Updates suchen – Beginnt mit der Aktualisierung der Erkennungsroutine (bisher auch als „Signaturdatenbank“ bezeichnet), um den Schutz vor Schadcode zu gewährleisten.

Über - Zeigt Systeminformationen zur installierten Version von ESET Internet Security und zu den installierten Programmmodulen sowie das Ablaufdatum der Lizenz an. Hier finden Sie außerdem das Lizenzablaufdatum und Informationen zum Betriebssystem und zu den Systemressourcen.