Berechtigungsverwaltung

In Android 6 (Marshmallow) wurde von Google eine neue Berechtigungsverwaltung eingeführt, mit der ESET Endpoint Security for Android kompatibel ist. Für Android 6.0 entwickelte Apps fordern Berechtigungen an, wenn Sie sie zum ersten Mal verwenden. Der App wird nicht schon während der Installation Zugriff gewährt, sondern Sie werden zum Gewähren der Berechtigung aufgefordert, wenn die App zum ersten Mal auf eine bestimmte Gerätefunktion zugreifen möchte.

ESET Endpoint Security for Android erfordert Zugriff auf die folgenden Funktionen:

Zugangsberechtigungen – Erforderlich für den ESET-Phishing-Schutz

Kontakte - Erforderlich für Anti-Theft und für den Anruffilter

Standort – Anti-Theft

Telefon - Anti-Theft und Anruffilter

SMS - Anti-Theft und Anruffilter

Speicher – Virenschutz und Anti-Theft

Der Administrator kann die Überwachung dieser Berechtigungen unter Einstellungen > Berechtigungsbenachrichtigungen deaktivieren.

permission-notifications