Phishing-Schutz

Phishing ist eine kriminelle Aktivität, bei der Social Engineering eingesetzt wird (die Manipulation von Benutzern, um vertrauliche Informationen zu erhalten). Phishing wird eingesetzt, um Zugang zu vertraulichen Daten wie Kontonummern oder PINs zu erlangen. Weitere Informationen zu dieser Aktivität finden Sie im Glossar. ESET Endpoint Security enthält einen Phishing-Schutz: Webseiten, die dafür bekannt sind, Phishing-Inhalte zu enthalten, können blockiert werden.

Der Phishing-Schutz ist standardmäßig aktiviert. Sie finden diese Einstellung über das Hauptfenster > Erweiterte Einstellungen (F5) > Web und E-Mail > Phishing-Schutz.

In unserem Knowledgebase-Artikel finden Sie weitere Informationen zum Phishing-Schutz von ESET Endpoint Security.

Zugriff auf eine Phishing-Website

Wenn Sie auf eine bekannte Phishing-Website zugreifen, wird in Ihrem Webbrowser folgendes Dialogfenster angezeigt. Wenn Sie trotzdem auf die Website zugreifen möchten, klicken Sie auf Bedrohung ignorieren (nicht empfohlen).

WEB_PHISHING


note

Potenzielle Phishing-Websites, die zur Positivliste hinzugefügt wurden, werden standardmäßig nach einigen Stunden wieder von der Liste gelöscht. Verwenden Sie die URL-Adressverwaltung, um eine Website dauerhaft zuzulassen. Klicken Sie unter Erweiterte Einstellungen (F5) auf Web und E-Mail > Web-Schutz > URL-Adressverwaltung > Adressliste. Klicken Sie anschließend auf Bearbeiten und fügen Sie die Website, die Sie bearbeiten möchten, zu dieser Liste hinzu.

Melden einer Phishing-Website

Über den Link Melden können Sie eine Website mit vermutetem Phishing-Inhalt oder anderem Schadcode bei ESET melden.


note

Auf Websites, die Sie bei ESET melden, sollte mindestens eines der folgenden Kriterien zutreffen:

  • Die Website wird nicht als Bedrohung erkannt.
  • Die Website wird als Bedrohung erkannt, obwohl sie keinen Schadcode enthält. In diesem Fall können Sie einen Phishing-Fehlalarm melden.

Sie können Websites auch per E-Mail melden. Senden Sie die E-Mail an samples@eset.com. Verwenden Sie einen treffenden Text in der Betreffzeile und liefern Sie möglichst viele Informationen zur Website (wie Sie auf die Website gelangt sind, wo Sie von der Website erfahren haben usw.).