So aktivieren Sie ESET Endpoint Security

Nach Abschluss der Installation werden Sie aufgefordert, Ihr Produkt zu aktivieren.

Sie können Ihr Produkt auf verschiedene Arten aktivieren. Die Verfügbarkeit einer bestimmten Aktivierungsmöglichkeit im Aktivierungsfenster hängt vom Land und von der Vertriebsart (ESET-Webseite, .msi- oder .exe-Installationsprogramm usw.) ab.

Sie können Ihre Kopie von ESET Endpoint Security direkt im Programm aktivieren. Öffnen Sie dazu das Programmfenster von ESET Endpoint Security und klicken Sie im Hauptmenü auf Hilfe und Support > Produkt aktivieren oder auf Schutzstatus > Produkt aktivieren.

Sie können ESET Endpoint Security mit einer der folgenden Methoden aktivieren:

Gekauften Lizenzschlüssel verwenden - Eine eindeutige Zeichenfolge im Format XXXX-XXXX-XXXX-XXXX-XXXX zur Identifizierung des Lizenzinhabers und der Aktivierung der Lizenz.

ESET Business Account - Ein im ESET Business Account-Portal erstelltes Konto mit Anmeldedaten (E-Mail-Adresse und Passwort). Mit dieser Methode können Sie mehrere Lizenzen von einem Standort aus verwalten.

Offline-Lizenz - Eine automatisch erzeugte Datei, die zum Zwecke der Bereitstellung von Lizenzinformationen in das ESET-Produkt übertragen wird. Wenn Ihnen eine Lizenz das Herunterladen einer Offline-Lizenzdatei (.lf) erlaubt, können Sie hiermit die Offline-Aktivierung vornehmen. Die Anzahl der Offline-Lizenzen wird von der Gesamtanzahl der verfügbaren Lizenzen abgezogen. Weitere Informationen zum Generieren einer Offline-Datei finden Sie im ESET Business Account-Benutzerhandbuch.

Klicken Sie auf Später aktivieren, wenn der Computer Teil eines verwalteten Netzwerks ist und der Administrator die Aktivierung remote über ESET Security Management Center ausführt. Wählen Sie diese Option nur, wenn der Client später aktiviert werden soll.

Wenn Sie einen Benutzernamen und ein Passwort für ein älteres ESET-Produkt haben und nicht wissen, wie Sie ESET Endpoint Security aktivieren können, klicken Sie auf Legacy-Anmeldeinformationen zu einem Lizenzschlüssel konvertieren.

MONITOR_RED Fehler bei Produktaktivierung?

Sie können Ihre Produktlizenz jederzeit ändern. Klicken Sie dazu im Hauptprogrammfenster auf Hilfe und Support > Lizenz ändern. Dort sehen Sie die öffentliche Lizenz-ID, die Ihre Lizenz gegenüber dem ESET-Support identifiziert. Ihr Benutzername, unter dem der Computer registriert ist, befindet sich im Bereich Über, den Sie per Rechtsklick auf das Symbol TRAY_ICON im Infobereich der Taskleiste erreichen.

note

Hinweis

ESET Security Management Center 7.2 oder ESET PROTECT 8 kann Clientcomputer unbeaufsichtigt mit Lizenzen aktivieren, die vom Administrator bereitgestellt wurden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der ESET PROTECT-Onlinehilfe.