Aktualisieren des Programms

Den optimalen Schutz Ihres Computers gewährleisten Sie, indem Sie ESET NOD32 Antivirus regelmäßig aktualisieren. Das Updatemodul hält Programmmodule und Systemkomponenten fortlaufend auf dem neuesten Stand.

Über den Punkt Update im Hauptprogrammfenster können Sie sich den aktuellen Update-Status anzeigen lassen. Sie sehen hier Datum und Uhrzeit des letzten Updates und können feststellen, ob ein Update erforderlich ist.

Zusätzlich zu automatischen Updates können Sie auf Nach Updates suchen klicken, um ein manuelles Update auszulösen. Regelmäßige Updates von Programmmodulen und Komponenten sind ein wichtiger Aspekt für einen möglichst umfassenden Schutz vor Schadcode. Seien Sie deshalb bei Konfiguration und Ausführung der Produktmodule besonders sorgfältig. Aktivieren Sie Ihr Produkt mit Ihrem Lizenzschlüssel, um Updates zu erhalten. Falls Sie dies bei der Installation nicht erledigt haben, müssen Sie Ihren Lizenzschlüssel eingeben, um Ihr Produkt zu aktivieren und auf die ESET-Updateserver zuzugreifen.

note

HINWEIS

Sie haben den Lizenzschlüssel nach dem Kauf von ESET NOD32 Antivirus per E-Mail von ESET erhalten.

PAGE_UPDATE

Aktuelle Version – Zeigt die Nummer der aktuell installierten Version an.

Letztes erfolgreiches Update – Zeigt das Datum des letzten erfolgreichen Updates an. Wenn das angezeigte Datum bereits einige Zeit zurückliegt, ist Ihr Produkt möglicherweise nicht auf dem neuesten Stand.

Letzte erfolgreiche Prüfung auf Updates – Zeigt das Datum der letzten erfolgreichen Prüfung auf Updates an.

Alle Module anzeigen – Zeigt Informationen zur Liste der installierten Programmmodule an.

Klicken Sie auf Nach Updates suchen, um die neueste verfügbare Version ESET NOD32 Antivirus zu ermitteln.


Update-Vorgang

Klicken Sie auf Nach Updates suchen, um den Download zu starten. Eine Fortschrittsanzeige und die verbleibende Zeit wird angezeigt. Um den Update-Vorgang abzubrechen, klicken Sie auf Update abbrechen.

PAGE_UPDATE_02

important

Wichtig

Unter normalen Umständen weist ein grünes Häkchen im Fenster Update darauf hin, dass das Programm auf dem neuesten Stand ist. Wenn kein grünes Häkchen angezeigt wird, ist das Programm nicht auf dem neuesten Stand und anfälliger für Infektionen. Aktualisieren Sie die Programmmodule in diesem Fall so schnell wie möglich.


Fehler bei Update

Falls bei den Modulupdates ein Fehler auftritt, liegt möglicherweise eines der folgenden Probleme vor:

1.Ungültige Lizenz – Der Lizenzschlüssel wurde falsch in den Update-Einstellungen eingegeben. Überprüfen Sie, ob Sie Ihren Lizenzschlüssel korrekt eingegeben haben. Im Fenster „Erweiterte Einstellungen“ (klicken Sie im Hauptmenü auf Einstellungen und dann auf Erweiterte Einstellungen, oder drücken Sie F5 auf Ihrer Tastatur) finden Sie zusätzliche Update-Optionen. Klicken Sie im Hauptmenü auf Hilfe und Support > Lizenzen verwalten, um einen neuen Lizenzschlüssel einzugeben.

2.Fehler beim Herunterladen der Update-Dateien - Ein Grund für den Fehler könnten falsche Einstellungen der Internetverbindung sein. Überprüfen Sie die Internetverbindung, z. B. indem Sie eine beliebige Internetseite im Webbrowser aufrufen. Wenn die Website nicht aufgerufen werden kann, besteht mit ziemlicher Sicherheit keine Internetverbindung. Falls dies der Fall ist, wenden Sie sich an Ihren Internetdienstanbieter.

PAGE_UPDATE_03

important

Wichtig

Starten Sie Ihren Computer nach einem erfolgreichen Update von ESET NOD32 Antivirus auf eine neuere Produktversion nach Möglichkeit neu, um sicherzustellen, dass alle Programmmodule korrekt aktualisiert wurden. Nach gewöhnlichen Modulupdates ist kein Neustart des Computers erforderlich.

note

HINWEIS

Weitere Informationen finden Sie unter So beheben Sie das Problem „Modulupdate fehlgeschlagen“.