Offline-Aktivierung

Sie können eine Lizenzdatei aus dem ESET Business Account-Portal verwenden, um ESET PROTECT und andere ESET-Sicherheitsprodukte zu aktivieren. Jede Offline-Lizenzdatei wird für ein bestimmtes Produkt generiert, z. B. für ESET Endpoint Security. Offline-Lizenzen sollten nur für Clients verwendet werden, die niemals Zugang zu den ESET-Lizenzservern haben werden. Verwenden Sie auch dann keine Offline-Lizenzen, wenn ein Client über einen Proxy mit dem Internet verbunden ist und nur auf die ESET-Dienste zugreifen kann. Aus Abonnementlizenzen können keine Offline-Lizenzdateien erstellt werden.

Gehen Sie wie folgt vor, um eine vorhandene Offline-Lizenz zu ersetzen:

1.Entfernen Sie die alte Lizenz in ESET PROTECT und die Lizenzdatei in ESET Business Account.

2.Erstellen Sie eine neue Offline-Lizenz in ESET Business Account.

3.Importieren Sie die neue Lizenz nach ESET PROTECT.

4.Reaktivieren Sie die Produkte mit der neuen Lizenz.

important

WICHTIG

Nur Administratoren, deren Stammgruppe auf Alle festgelegt ist und die Schreibberechtigungen für Lizenzen in der Stammgruppe haben, können Lizenzen hinzufügen oder entfernen. Jede Lizenz ist durch ihre öffentliche ID gekennzeichnet und kann eine oder mehrere Einheiten enthalten. Lizenzen können nur von Administratoren an andere Benutzer mit ausreichenden Berechtigungen verteilt werden. Lizenzen können nicht reduziert werden.

Offline-Lizenzdatei

Gehen Sie wie folgt vor, um eine Offline-Lizenzdatei zu erstellen und zu importieren:

1.Öffnen Sie die ESET PROTECT-Lizenzverwaltung und klicken Sie auf Aktionen > Lizenzen hinzufügen.

2.Wählen Sie Offline-Lizenzdatei aus und kopieren Sie ein bestimmtes Lizenzdatei-Token.

active_add_offline_license

3.Melden Sie sich bei Ihrem ESET Business Account an, mit dem Sie Ihre Lizenz importiert haben.

4.Wählen Sie die Lizenz aus, die Sie exportieren möchten, und wählen Sie Offline-Dateien erstellen aus.

5.Wählen Sie ein Produkt für die Lizenzdatei aus und geben Sie einen Namen für die Datei sowie deren Anzahl der Einheiten an (Anzahl der Plätze, die in diese Lizenzdatei exportiert werden).

6.Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Verwaltung mit ESET PROTECT zulassen und geben Sie das ESET PROTECT-Token (das Lizenzdatei-Token aus ESET PROTECT) ein.

create_offline_license_file

7.Klicken Sie auf Generieren.

 

Gehen Sie wie folgt vor, um die Datei herunterzuladen:

1.Wählen Sie die Lizenz aus und klicken Sie auf Details anzeigen.

2.Wählen Sie die Registerkarte Offline-Dateien aus.

3.Klicken Sie auf den Namen der Lizenzdatei, die Sie erstellt haben, und wählen Sie Herunterladen aus.

Wechseln Sie zurück zur ESET PROTECT-Lizenzverwaltung:

1.Klicken Sie auf Datei auswählen und wählen Sie die Offline-Lizenzdatei aus, die Sie in ESET Business Account exportiert haben.

2.Klicken Sie auf Hochladen und dann auf Lizenzen hinzufügen.

active_add_lic_token