Verwalten von Policies

Policies werden nach ESET-Produkten gruppiert bzw. kategorisiert. Der Bereich Integrierte Policies enthält vordefinierte Policies, und unter „Benutzerdefinierte Policies“ finden Sie Kategorien mit allen Policies, die Sie manuell erstellt oder bearbeitet haben.

Verfügbare Aktionen für Policies:

details_default Details anzeigen

Policy-Details anzeigen.

audit_log Audit-Log

Öffnen Sie das Audit-Log für das ausgewählte Element.

add_new_default Neu

Erstellen einer neuen Policy.

icon_tagsTags

Bearbeiten Sie Markierungen (zuweisen, Zuweisung aufheben, erstellen, löschen).

edit_default Bearbeiten

Bearbeiten einer vorhandenen Policy.

duplicate_default Duplizieren

Erstellen einer neuen Policy basierend auf einer ausgewählten vorhandenen Policy. Für die duplizierte Policy muss ein Name eingegeben werden.

edit_default Zuweisung ändern

Zuweisen einer Policy zu einer Gruppe oder einem Client.

delete_default Löschen

Löschen einer Policyregel. Siehe auch Regeln für das Entfernen von Policies.

import_default Importieren

Klicken Sie auf Policies > Importieren, dann auf Datei auswählen und navigieren Sie zur Datei, die Sie importieren möchten. Sie können nur eine .dat-Datei importieren, die die exportierten Policies aus der ESET PROTECT-Web-Konsole enthält. Sie können keine .xml-Datei importieren, die die exportierten Policies aus dem ESET-Sicherheitsprodukt enthält. Die importierten Policies werden unter Benutzerdefinierte Policies angezeigt.

icon_export Exportieren

Aktivieren Sie die Kontrollkästchen neben den zu exportierenden Policies in der Liste und klicken Sie auf Aktionen > Export. Die Policies werden als .dat-Datei exportiert. Um alle Policies aus der ausgewählten Kategorie zu exportieren, aktivieren Sie das Kontrollkästchen im Tabellen-Header.

move_default Zugriffsgruppe

Verschieben einer Policy in eine andere Gruppe.

policies_manage