Einführung

Die Anwendung ESET Log Collector sammelt Daten wie Konfiguration und Logs von einem bestimmten Computer, um relevante Informationen für die Verarbeitung von Supportfällen problemlos vom Computer eines Kunden abrufen zu können. In der Liste der Artefakte können Sie angeben, welche Informationen gesammelt werden sollen. Außerdem können Sie das maximale Alter der Logeinträge, das Format der gesammelten ESET-Logs und den Namen der ZIP-Ausgabedatei auswählen, die mit allen gesammelten Dateien und Informationen erstellt wird. Wenn Sie ESET Log Collector auf einem Computer ohne installiertes ESET-Sicherheitsprodukt ausführen, werden nur Windows-Ereignis-Logs und ein Abbild der laufenden Prozesse gesammelt.

note_icon_note HINWEIS

ESET Log Collector hat dieselben Systemanforderungen wie Ihr ESET-Sicherheitsprodukt. ESET Log Collector kann unter allen Versionen des Microsoft Windows-Betriebssystems ausgeführt werden.

ESET Log Collector sammelt die ausgewählten Informationen automatisch von Ihrem System, um die Problembehebung zu beschleunigen. Wenn Sie ein Ticket beim ESET-Support eröffnen, werden Sie unter Umständen aufgefordert, Logs von Ihrem Computer bereitzustellen. Mit ESET Log Collector können Sie die benötigten Informationen schnell und einfach sammeln.

download_button

 

ESET Log Collector enthält alle Sprachen in einer einzigen ausführbaren Datei. Auf diese Weise können Sie die Sprache beim Start nach Belieben ändern, ohne die entsprechende lokalisierte Version herunterladen zu müssen. Die verwendete Sprache wird entweder automatisch erkannt oder kann explizit ausgewählt werden. Sie können die Sprache auf zwei Arten explizit auswählen:

1.Mit der Kommandozeilenoption /lang:<language_code>

2.Durch Umbenennen der Datei zu ESETLogCollector_<language_code>.exe

Verfügbare Sprachcodes: ARE, BGR, CSY, DAN, DEU, ELL, ENU, ESL, ESN, ETI, FIN, FRA, FRC, HUN, CHS, CHT, ITA, JPN, KKZ, KOR, LTH, NLD, NOR, PLK, PTB, ROM, RUS, SKY, SLV, SVE, THA, TRK, UKR

 

note_icon_note HINWEIS

ESET Log Collector liegt als 32-Bit-Anwendung vor. Um den optimalen Betrieb auf 64-Bit-Systemen zu gewährleisten, ist eine ausführbare 64-Bit-Version von ESET Log Collector als Ressource eingebettet. Diese Datei wird auf 64-Bit-Systemen in ein Temp-Verzeichnis extrahiert und dort ausgeführt.

Sie können ESET Log Collector in zwei Modi ausführen:

Grafische Benutzeroberfläche (GUI)

Befehlszeilenschnittstelle (CLI) (ab Version 1.8). Wenn Sie keine Befehlszeilenparameter angeben, wird ESET Log Collector im GUI-Modus gestartet.

Die ESET-Produkt-Logs werden entweder als Original-Binärdateien oder standardmäßig als gefilterte Binärdateien gesammelt, wenn ESET Log Collector mit der GUI ausgeführt wird. Beim Exportieren der gefilterten Binärdateien können Sie das maximale Alter für die exportierten Einträge festlegen. Die Anwendung kann maximal eine Million Einträge pro Log-Datei exportieren.

note_icon_note HINWEIS

Mit ESET Log Collector können Sie außerdem die gesammelten ESET-Binär-Log-Dateien (.dat) in ein XML- oder Textformat konvertieren. Die gesammelten ESET-Binär-Logs können jedoch nur mit der ESET Log Collector-Befehlszeilenschnittstelle (CLI) konvertiert werden.