ESMC Struktur

Für die Verwaltung kleiner und mittelgroßer Netzwerke (mit bis zu 1.000 Clients) reicht üblicherweise ein einziger Computer, auf dem der ESMC Server und alle zugehörigen Komponenten (Webserver, Datenbank usw.) installiert sind. Sie können dies als einzelnen Server oder als Standalone-Installation betrachten. Alle verwalteten Clients stellen direkt über den ESMC Agenten eine Verbindung zum ESET Management Server her. Der Administrator kann über einen Webbrowser auf einem beliebigen Computer im Netzwerk eine Verbindung zur ESMC Web-Konsole des Servers ausführen oder die Web-Konsole direkt auf dem ESMC Server ausführen.

ds_single_server_small_business

Gruppen

Mit Gruppen können Sie Endpunkte in Ihrem Netzwerk organisieren und Policies systematisch zuweisen.

Sie können manuell auswählen, welche Endpunkte zu einer bestimmten statischen Gruppe gehören sollen. Dynamische Gruppen sind templatebasiert und enthalten automatisch alle Endpunkte, die die Kriterien in Ihrem Template erfüllen.

In der Knowledgebase finden Sie Artikel zu den Themen Computer zu statischen Gruppen hinzufügen, neue Templates für dynamische Gruppen erstellen und Policy zu einer Gruppe zuweisen.

Weitere Informationen zu Gruppen finden Sie im ESMC-Administrationshandbuch unter Arbeiten mit ESET Security Management Center und Gruppen.

Zertifikate

Zertifikat – Zertifikate dienen zur Identifikation von Computern in Ihrem Netzwerk, ermöglichen eine sichere Kommunikation zwischen Ihrem ESMC Server und den Clients und eine sichere Verbindung zur ESMC Web-Konsole.

validation-status-icon-infoHINWEIS

Alle Peerzertifikate müssen gültig sein und von derselben Zertifizierungsstelle stammen, um sicherzustellen, dass alle Komponenten korrekt miteinander kommunizieren können.

Zertifizierungsstelle (ZS) – Eine ZS legitimiert die in Ihrem Netzwerk verteilten Zertifikate. In einer Unternehmensumgebung kann ein öffentlicher Schlüssel verwendet werden, um Clientsoftware automatisch zum ESMC Server zuzuordnen und die Remoteinstallation von ESET-Produkten zu ermöglichen.

Weitere Informationen zu Zertifikaten und Zertifizierungsstellen finden Sie in der Onlinehilfe.