Neue Funktionen in ESET Security Management Center 7.2

ESET Security Management Center 7.2 ist eine Nebenversion und enthält hauptsächlich Bugfixes, Verbesserungen der Benutzeroberfläche und Leistungsverbesserungen.

Neue Funktionen

Full Disk Encryption anhalten - Ein Administrator kann Full Disk Encryption auf verwalteten Endpunkten anhalten. Auf diese Weise kann ein verschlüsselter Endpunkt neu gestartet werden, ohne Benutzeranmeldedaten eingeben zu müssen. Eine Pause kann nützlich sein, um Updates und Wartungsaufgaben durchzuführen. Wenn Sie den Task verwenden, können Sie eine Uhrzeit oder eine Anzahl von Neustarts angeben oder eine Policy erstellen, um die Anwendung zu unterbrechen.

Verbesserungen der Benutzeroberfläche

Das einheitliche Tabellendesign wird jetzt in Popups wie Taskauswahl, Computerauswahl und an vielen anderen Stellen verwendet.

Neue Filtermöglichkeiten für Objekte.

Neu gestaltete Bildschirme

Benutzer

Berechtigungssätze

Geplante Berichte

Informationen zum tatsächlich bearbeiteten Objekt in der Navigationsleiste

Leistungsverbesserungen

Gruppenbaum in den Bildschirmen „Computer“ und „Ereignisse“

Bildschirm „Computerdetails“

Sonstige Änderungen

Neue Dashboard-Registerkarte für ESET Dynamic Threat Defense

 

Sehen Sie sich das vollständige Änderungslogan.