Migration von Server zu Server

Sie können ESET Security Management Center auf vier verschiedene Arten von einem Server auf einen anderen Server migrieren (diese Szenarien können auch für die erneute Installation des ESMC Servers eingesetzt werden):

Erstinstallation - gleiche IP-Adresse – Die neue Installation verwendet nicht die vorherige Datenbank aus dem alten ESMC Server und behält die ursprüngliche IP-Adresse bei.

Erstinstallation - neue IP-Adresse – Die neue Installation verwendet nicht die vorherige Datenbank aus dem alten ESMC Server und erhält eine neue IP-Adresse.

Migrierte Datenbank - gleiche IP-Adresse – Die Datenbankmigration kann nur zwischen zwei gleichen Datenbanktypen (von MySQL nach MySQL oder von MSSQL nach MSSQL) und ähnlichen Versionen von ESMC durchgeführt werden.

Migrierte Datenbank - neue IP-Adresse – Die Datenbankmigration kann nur zwischen zwei gleichen Datenbanktypen (von MySQL nach MySQL oder von MSSQL nach MSSQL) und ähnlichen Versionen von ESMC durchgeführt werden.

details_hoverHINWEIS

Wenn Sie neue Clientcomputer hinzufügen, müssen Sie eine neue Zertifizierungsstelle zum Signieren der Agenten-Zertifikate verwenden. Dies liegt daran, dass eine importierte ZS nicht zum Signieren neuer Peerzertifikate verwendet werden kann. Eine solche ZS kann nur ESET Management Agenten von migrierten Clientcomputern authentifizieren.

migration_of_clients_same_server

Klicken Sie hier, um das Bild zu vergrößern