Server

In diesem Bereich können Sie bestimmte Servermodule konfigurieren:

Apache-Webserver - Dies ist eines der komplexesten und umfangreichsten Webmin-Module und ermöglicht die Konfiguration fast aller Apache-Funktionen. Dieses Modul kann als HTTP-Server für Installationsdateien und Updates verwendet werden. Konfigurieren Sie die Firewall, in dem Sie Regeln für die entsprechenden Ports hinzufügen.

note

Hinweis

Dies ist nicht der Apache-Webserver, der für die ESMC-Web-Konsole verwendet wird. Sie können diesen Apache-Webserver jedoch bei Bedarf für andere Zwecke einsetzen.

ESET Security Management Center – Mit diesem Modul können Sie das Diagnose-Tool ausführen, das ESMC Server Administrator-Passwort zurücksetzen, das ESMC Server-Zertifikat und die Zertifizierungsstelle reparieren, das ESET Management Agent-Zertifikat und die Zertifizierungsstelle reparieren, die ESET Management Agenten-Verbindung reparieren oder die Datei server.xml für Apache Tomcat bearbeiten, um das HTTPS-Zertifikat oder den Verschlüsselungsalgorithmus für die Web-Konsole zu ändern.

MySQL-Datenbankserver – Mit diesem Modul können Sie Benutzerberechtigungen verwalten, Passwörter ändern und Datenbankinhalte anzeigen.

important

WICHTIG

Verwenden Sie das MySQL-Datenbankservermodul nicht, um die ESMC-Datenbank zu sichern oder wiederherzustellen. Führen Sie diese Aufgaben stattdessen mit der Verwaltungskonsole für die virtuelle ESMC-Appliance durch. Weitere Details finden Sie unter Datenbanksicherung.

Samba Windows-Dateifreigabe - Mit diesem Modul können Sie Verzeichnisse angeben, die über das SMB (Server Message Block)-Protokoll für Windows-Clients freigegeben werden sollen. Sie können Samba konfigurieren, um Dateien auf Ihrer ESMC-VA für Windows-Clients verfügbar zu machen. Außerdem können Sie eine Windows-Domäne konfigurieren und dieser beitreten. Wenn Freigaben aktiviert sind, müssen die Samba-Ports in der Firewall ebenfalls aktiviert werden.

SSH-Server – Mit diesem Modul können Sie SSH- und OpenSSH-Server konfigurieren. Die Benutzer benötigen Grundkenntnisse der entsprechenden Clientprogramme. Sie können SSH-Server und -Clients auf Ihrem System konfigurieren.