ESET Security Management Center

Mit dem ESET Security Management Center-Modul können Sie vordefinierte Befehle ausführen, z. B. um ESMC-Zertifikate zu reparieren, Diagnose-Tools auszuführen oder das Passwort für den ESMC Server zurückzusetzen.

Run Diagnostic Tool - Klicken Sie auf die Schaltfläche, um Protokolle und Informationen aus dem System abzurufen. Daraufhin werden Protokolle für ESMC Server und ESET Management Agent exportiert. Mit dem Dateimanager-Modul können Sie die exportierten Diagnoseprotokolle suchen und in einem komprimierten .zip-Format herunterladen.

diagnostic_tool

Reset ESMC Server Administrator Password – Falls Sie das Passwort für Ihren ESMC Server vergessen haben oder das Passwort zurücksetzen möchten, geben Sie Ihr neues Passwort für das Administratorkonto auf dem ESMC Server ein und klicken Sie auf die Schaltfläche, um den Befehl auszuführen.

reset_srv_admin_psw

Repair ESMC Server Certificate – Repariert das Zertifikat des ESMC Servers mit einem neuen PFX/PKCS12-Zertifikat. Klicken Sie auf die Büroklammer, suchen Sie nach der PFX- bzw. PKCS12-Zertifikatdatei für den ESMC Server und klicken Sie auf Öffnen. Geben Sie das Passwort für das Zertifikat des ESMC Servers ein und klicken Sie auf die Schaltfläche, um den Befehl auszuführen.

repair_srv_cert

Repair ESMC Server Certification Authority – Repariert die Zertifizierungsstelle des ESMC Servers mit einem DER-Zertifikat. Klicken Sie auf die Büroklammer, suchen Sie nach der .der-Zertifizierungsstellenzertifikatdatei und klicken Sie auf Öffnen.

repair_srv_ca_cert

Repair ESET Management Agent Connection – Repariert die Verbindung zwischen ESET Management Agent und ESMC Server. Geben Sie Hostname und Portnummer Ihres ESMC Servers ein und klicken Sie auf die Schaltfläche, um den Befehl auszuführen.

repair_agent_connection

Repair ESET Management Agent Certificate – Repariert das Zertifikat des ESET Management Agent mit einem neuen PFX/PKCS12-Zertifikat. Klicken Sie auf die Büroklammer, suchen Sie nach der PFX - bzw. PKCS12-Zertifikatdatei für den ESET Management Agent und klicken Sie auf Öffnen. Geben Sie das Passwort für das Zertifikat des ESET Management Agent ein und klicken Sie auf die Schaltfläche, um den Befehl auszuführen.

important

WICHTIG

Die Zertifikat-Passphrase darf die folgenden Zeichen nicht enthalten: " \ Diese Zeichen verursachen kritische Fehler bei der Initialisierung des Agenten.

repair_agent_cert

Repair ESET Management Agent Certification AuthorityRepariert die Zertifizierungsstelle des ESET Management Agenten mit einem DER-Zertifikat. Klicken Sie auf die Büroklammer, suchen Sie nach der .der-Zertifizierungsstellenzertifikatdatei und klicken Sie auf Öffnen.

repair_agent_ca_cert

Edit Apache Tomcat server.xml - Sie können die Apache Tomcat server.xml-Konfigurationsdatei bearbeiten, um die HTTPS-Zertifikate und Verschlüsselungsalgorithmen für die Web-Konsole zu ändern. Klicken Sie auf die Schaltfläche, um einen Texteditor zu öffnen und die /etc/tomcat/server.xml-Datei zu bearbeiten. Klicken Sie auf Speichern, um Ihre Änderungen zu speichern. Falls ein Neustart erforderlich ist, wird dieser automatisch durchgeführt. Klicken Sie auf Zurück zu den Befehlen, falls Sie Ihre Änderungen nicht speichern möchten.

edit_apache_tomcat