ESMC-VA-Passwörter

Die virtuelle ESMC-Appliance verwendet mehrere Benutzerkonten. In der folgenden Tabelle werden die unterschiedlichen Kontotypen beschrieben:

Kontotyp

Standardpasswort

Beschreibung und Zweck

Betriebssystem (CentOS) root

eraadmin

Dieses Konto dient zur Anmeldung bei Ihrer virtuellen ESMC-Appliance. Dort können Sie die ESMC-VA-Verwaltungskonsole und die Webmin-Verwaltungsoberfläche öffnen, die Werkseinstellungen wiederherstellen oder einen Datenbank-Pull von einem anderen Server ausführen. Normalerweise werden Sie zur Eingabe Ihres VM-Passworts aufgefordert.

Datenbank (MySQL) root

eraadmin

Dies ist ein root-Konto für den MySQL-Datenbankserver. Dort können Sie zum Beispiel eine Datenbanksicherung ausführen oder die Datenbank wiederherstellen. Normalerweise werden Sie zur Eingabe Ihres Datenbank-root-Passworts aufgefordert.

ESMC Administrator der Web-Konsole

Bei der Konfiguration der ESMC-VA angegeben

Dieses Passwort ist wichtig und wird für die Anmeldung bei der ESMC Web-Konsole benötigt.

Das Standardpasswort wird bei der Konfiguration der virtuellen ESMC-Appliance geändert. Alle genannten Konten verwenden dasselbe Passwort, das Sie bei der Konfiguration der ESMC-VA eingerichtet haben. Sie können jedoch auch einzelne Passwörter für die Konten festlegen. Unterschiedliche Passwörter sind sicherer, erhöhen jedoch auch den Verwaltungsaufwand. Sie benötigen unter Umständen eine effektive Methode, um mehrere Passwörter für die ESMC-VA problemlos verwalten zu können.

note

Hinweis

Ohne Konfiguration bereitgestellte ESMC-VAs verwenden das Passwort eraadmin für alle genannten Konten, bis Sie das Passwort bei der Konfiguration der virtuellen ESMC-Appliance ändern.

Falls Sie ein Passwort für eines der genannte Konten vergessen haben, lesen Sie das Kapitel Vergessenes Passwort für die ESMC-VA wiederherstellen.