Geräteregistrierung Android als Gerätebesitzer

note

Hinweis

Diese Registrierungsart ist nur für Android-Geräte mit Android v7 und neueren Versionen verfügbar.

Um die folgenden Registrierungsschritte ausführen zu können, muss das Android-Gerät entweder frisch gelöscht bzw. auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt worden oder fabrikneu sein.

1.Schalten Sie das Mobilgerät ein.

2.Geben Sie die PIN für die SIM-Karte ein.

3.Wählen Sie im Willkommensbildschirm die bevorzugte Sprache aus und tippen Sie sechsmal (6) um den Willkommenstext herum auf den Bildschirm, um die Einrichtung mit QR-Code zu starten.

MD_DO_enrollment_welcome

4.Wenn Sie den vorherigen Schritt korrekt ausgeführt haben, wird der Bildschirm Einrichtung mit QR-Code angezeigt. Tippen Sie auf WEITER, um fortzufahren.

MD_DO_enrollment_QR_setup

note

Hinweis

Auf manchen Geräten werden Sie aufgefordert, das Speichermedium zu verschlüsseln oder das Ladegerät anzuschließen. Wählen Sie den gewünschten Verschlüsselungstyp aus und folgen Sie den weiteren Anweisungen auf dem Bildschirm.

5.Wählen Sie eine Internetverbindung aus. Über diese Verbindung wird das Leseprogramm für QR-Codes heruntergeladen, das Sie für den nächsten Schritt benötigen.

MD_DO_enrollment_network

6.Anschließend wird das Leseprogramm für QR-Codes installiert. Scannen Sie nach Abschluss der Installation den QR-Code, den Sie in der ESMC-Web-Konsole generiert haben.

7.Bestätigen Sie anschließend, dass Ihnen bewusst ist, dass Sie dem Administrator erweiterte Gerätebesitzerrechte erteilen. Tippen Sie auf OK, um fortzufahren.

MD_DO_enrollment_elevated_admin

8.Die ESET Endpoint Security für Android-App wird installiert, und die erforderlichen Berechtigungen werden erteilt.

MD_DO_enrollment_do_setup

9.Tippen Sie auf Allen zustimmen, um der Endbenutzer-Lizenzvereinbarung, der Datenschutzerklärung und der Datenübertragung zu Marketingzwecken zuzustimmen.

MD_DO_enrollment_TOU

10. Das Gerät ist jetzt im Gerätebesitzermodus registriert.