Laden Sie den Agenten von der ESET-Website herunter

Laden Sie die das Installationspaket für den ESET Management Agenten von der ESET-Website herunter. Wählen Sie das passende Paket für das Betriebssystem des Clientcomputers aus:

Linux servergestützte und Offline-Installation

macOS

Windows

oServergestützte Installation – Mit dem Agenten-Installationspaket werden die Zertifikate bei dieser Methode automatisch vom ESMC Server heruntergeladen (empfohlen für die lokale Bereitstellung).

details_hoverHINWEIS

Wenn Sie anderen Benutzern die servergestützte Installation erlauben möchten, müssen Sie die folgenden Berechtigungen erteilen:

Der Benutzer benötigt Ausführungsberechtigungen für die Zertifizierungsstelle, die das Peerzertifikat des Servers signiert hat, und Ausführungsberechtigungen für mindestens ein Peerzertifikat. Wenn kein solches Zertifikat existiert, benötigt der Benutzer Schreibberechtigungen, um ein neues Zertifikat erstellen zu können.

Schreibberechtigungen für die statische Gruppe, zu der der Computer hinzugefügt werden soll.

oOffline-Installation – mit dem Agenten-Installationspaket. Bei dieser Bereitstellungsmethode müssen Sie die Zertifikate manuell exportieren.

Falls bei der Installation Probleme mit dem ESET Management Agenten auftreten, überprüfen Sie das Status-Log auf dem Client, um sicherzustellen, dass der ESET Management Agent korrekt ausgeführt wird. Bei Problemen mit dem Agenten (z. B. bei Problemen mit der Verbindung zum ESMC Server) beachten Sie die Hinweise unter Fehlerbehebung – Agenten-Bereitstellung.

details_hoverHINWEIS

Im Status-Log auf dem Clientcomputer (unter C:\ProgramData\ESET\RemoteAdministrator\Agent\EraAgentApplicationData\Logs\status.html oder C:\Documents and Settings\All Users\Application Data\Eset\RemoteAdministrator\Agent\EraAgentApplicationData\Logs\status.hmtl) können Sie überprüfen, ob der ESET Management Agent fehlerfrei ausgeführt wird. Bei Problemen mit dem Agenten (z. B. bei Problemen mit der Verbindung zum ESMC Server) beachten Sie die Hinweise im Abschnitt Fehlerbehebung – Agenten-Bereitstellung.