Registrierung per E-Mail

Diese Methode eignet sich optimal für die massenhafte Registrierung von Mobilgeräten. Sie können den Registrierungs-Link per E-Mail an beliebig viele Geräte schicken. Jedes Mobilgerät erhält ein einzigartiges, einmal verwendbares Token basierend auf der E-Mail-Adresse.

validation-status-icon-warning WICHTIG

Für die massenhafte Registrierung per E-Mail sollten Sie einen SMTP-Server konfigurieren. Navigieren Sie zu Servereinstellungen, erweitern Sie den Eintrag Erweiterte Einstellungen und geben Sie die Details für den SMTP-Server ein.

1.Um neue Mobilgeräte hinzuzufügen, navigieren Sie zum Bereich Computer oder klicken Sie auf Mehr > Gruppen. Wählen Sie die statische Gruppe aus, zu der Sie Ihr Gerät hinzufügen möchten, klicken Sie auf Neue hinzufügen > Mobilgeräte > Registrierung per E-Mail.

enrollment_email

2.Mobile Device Connector - wird automatisch ausgewählt. Falls Sie mehr als einen MDC haben, wählen Sie den FQDN des MDC aus, den Sie verwenden möchten. Wenn der Mobile Device Connector noch nicht installiert ist, beachten Sie die Installationshinweise in den Kapiteln Installation des Mobile Device Connector - Windows bzw. Linux.

3.Lizenz (optional) - Klicken Sie auf Auswählen und wählen Sie eine Lizenz für die Aktivierung aus. Ein Client-Task Produktaktivierung wird für das Mobilgerät erstellt. Pro Mobilgerät wird eine Lizenzeinheit belegt.

4.Übergeordnete Gruppe - Falls Sie keine spezielle statische Gruppe für Mobilgeräte haben, sollten Sie eine neue statische Gruppe erstellen (z. B. mit dem Namen „Mobilgeräte“). Falls Sie bereits eine entsprechende Gruppe erstellt haben, klicken Sie auf /Alle/. Daraufhin wird ein Popupfenster geöffnet, in dem Sie die statische Gruppe auswählen können.

5.Geräteliste - Wählen Sie Mobilgeräte für die Registrierung aus. Sie können die folgenden Optionen verwenden, um Mobilgeräte hinzuzufügen:

Gerät hinzufügen - Einzelner Eintrag, mit dieser Option müssen Sie eine E-Mail-Adresse manuell eingeben, an die die Registrierungs-E-Mail für das Mobilgerät verschickt werden soll. Sie können auf Zuordnen klicken, um einen Benutzer zum Mobilgerät zuzuweisen. In diesem Fall wird die E-Mail-Adresse aus der Benutzerverwaltung verwendet. Falls Sie weitere Mobilgeräte hinzufügen möchten, klicken Sie erneut auf Gerät hinzufügen und füllen Sie die Pflichtfelder aus.

Benutzer hinzufügen – Sie können Geräte hinzufügen, indem Sie Benutzer über die Kontrollkästchen unter Computerbenutzer auswählen. Klicken Sie aufZuordnung aufheben, um Korrekturen an der Liste der Mobilgeräte für die Registrierung vorzunehmen. Wenn Sie einen zugeordneten Benutzer entfernen, wird dessen Status als „Nicht zugeordnet“ angezeigt. Klicken Sie auf Zuordnen, um einen Benutzer für ein nicht zugeordnetes Gerät auszuwählen. Klicken Sie auf das Papierkorb-Symbol, um einen Eintrag zu löschen.

CSV importieren - Mit diesem Verfahren können Sie problemlos eine große Anzahl von Mobilgeräten hinzufügen. Laden Sie dazu eine.csv Datei mit den hinzuzufügenden Geräten hoch. Details finden Sie unter CSV importieren.

Kopieren und Einfügen – Importieren Sie eine benutzerdefinierte Adressliste mit benutzerdefinierten Trennzeichen (funktioniert ähnlich wie der CSV-Import).

6.Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Ich stimme der Endbenutzer-Lizenzvereinbarung für die Anwendung und der Datenschutzerklärung zu. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Lizenzverwaltung oder EULA.

details_hoverHINWEIS

Geben Sie nach Möglichkeit einen Gerätenamen für jeden Eintrag an, wenn Sie die Methode „CSV importieren“ verwenden. Dieser Name wird im Bereich Computer angezeigt. Wenn Sie das Feld Gerätename nicht ausfüllen, wird stattdessen die E-Mail-Adresse als Gerätename unter Computer und Gruppen angezeigt. Dies kann verwirrend sein, insbesondere wenn Sie mehrere Geräte mit derselben E-Mail-Adresse registrieren. In diesem Fall wird die E-Mail-Adresse mehrfach angezeigt, und Sie haben keine Möglichkeit, die Geräte zu unterscheiden.

validation-status-icon-warning WICHTIG

Sie sollten jedem Mobilgerät mindestens einen Benutzer zuordnen. Sie müssen jedem Gerät einen Benutzer zuweisen, wenn Sie persönliche Policies unter iOS verwenden möchten.

6.Registrierungs-E-Mail - Diese vordefinierte E-Mail-Vorlage enthält normalerweise genügend Details. Sie können jedoch Betreff und Inhalt anpassen, indem Sie weitere Details für Ihre Benutzer hinzufügen. Anweisungen werden in der Registrierungs-E-Mail unterhalb des Inhalts angezeigt und enthalten einen Gerätenamen (oder eine E-Mail-Adresse) und einen Registrierungs-Link (URL). Wenn Sie mehrere Mobilgeräte mit derselben E-Mail-Adresse registrieren, wird eine Liste von Geräten angezeigt, wobei jedes Gerät einen eigenen Registrierungs-Link (URL) erhält. Außerdem werden Anweisungen angezeigt, mit denen die Benutzer ihre jeweiligen Mobilgeräte (iOS und Android) registrieren können.

6.Klicken Sie auf Registrieren, um E-Mails mit Registrierungs-Link und Anweisungen an die E-Mail-Adressen zu schicken.

7.Um die Registrierung der Mobilgeräte abzuschließen, müssen Sie oder die jeweiligen Benutzer/Eigentümer der Mobilgeräte die folgenden Schritte ausführen:

Geräteregistrierung Android

Geräteregistrierung iOS