Dynamische Gruppe – eine bestimmte Version einer Software ist nicht installiert, dafür aber eine andere Version

Diese dynamische Gruppe kann zur Erkennung von Software verwendet werden, die zwar installiert ist, jedoch nicht in der gewünschten Version. Dies ist hilfreich, da Sie anschließend einen Upgrade-Task auf den Computern ausführen können, auf denen nicht die erforderliche Version installiert ist. Sie können verschiedene Operatoren verwenden, sollten jedoch für die Versionsüberprüfung immer einen negierten Operator verwenden.

Klicken Sie auf Neues Template unter Mehr > Templates für dynamische Gruppen.

Einfach

Geben Sie einen Namen und eine Beschreibung für das neue Template für dynamische Gruppen ein.

Ausdruck

1.Wählen Sie einen logischen Operator im Menü Operation aus: AND (sämtliche Bedingungen müssen erfüllt sein).

2.Klicken Sie auf + Regel hinzufügen und wählen Sie eine Bedingung aus.

Installierte Software > Anwendungsname > = (gleich) > ESET Endpoint Security

Installierte Software > Anwendungsversion > ≠ (nicht gleich) > 6.2.2033.0

Zusammenfassung

Überprüfen Sie die Einstellungen und klicken Sie auf Fertig stellen, um das Template zu erstellen. Das neue Template wird zur Liste der Templates hinzugefügt und kann später zum Erstellen einer neuen dynamischen Gruppe verwendet werden.