Produktinstallation mit dem Komponenten-Upgrade

Für die komponentenbasierte Installation von Version 6.x der ESET-Unternehmensprodukte und die Bereitstellung über ESET Remote Administrator haben Sie zwei Optionen.

validation-status-icon-infoHINWEIS: Nur ESET Endpoint Security unterstützt die komponentenbasierte Installation, ESET Endpoint Antivirus dagegen nicht. Wählen Sie die zu installierenden Komponenten mit der Eigenschaft ADDLOCAL aus. Siehe auch Benutzerdefinierte Installation von ESET Endpoint Security.

1. Mit einem Software-Installationstask

Wählen Sie ein Paket aus dem Repository aus oder fügen Sie den Pfad zur msi-Datei hinzu, z. B.:

file://\\Win2012-server\share\ees_nt64_enu.msi (korrekte Berechtigungen benötigt - keine Authentifizierung)

Fügen Sie ADDLOCAL=<Liste> zu den Installationsparametern hinzu

ADDLOCAL=WebAndEmail,ProtocolFiltering,WebAccessProtection,EmailClientProtection,Antispam,WebControl,UpdateMirror,DocumentProtection,DeviceControl

(alle Komponenten ohne NAP und Firewall)

Weitere Informationen finden Sie unter Software-Installation im Administratorhandbuch.

2. Verwenden von Befehl ausführen-Tasks

Beispiel:

msiexec.exe /i \\Win2012-server\share\ees_nt64_enu.msi /qn
ADDLOCAL=WebAndEmail,ProtocolFiltering,WebAccessProtection,EmailClientProtection,Antispam,
WebControl,UpdateMirror,DocumentProtection,DeviceControl /lvx*
C:/install.log

Weitere Informationen finden Sie unter Befehle ausführen im Administratorhandbuch.