Statische IP-Adresse festlegen

Eine manuelle Konfiguration ist erforderlich, wenn Ihre ERA-VA keine IP-Adresse von einem DHCP-Server erhält. Führen Sie die folgenden Anweisungen aus, um eine statische IP-Adresse manuell festzulegen:

1.Drücken Sie im Hauptbildschirm der VM-Konsole die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur, um den Verwaltungsmodus zu starten. Geben Sie eraadmin ein und drücken Sie zweimal die Eingabetaste, um sich anzumelden.

va_login_psw

2.Wählen Sie mit den Pfeiltasten den Befehl Set static IP address aus und drücken Sie die Eingabetaste.

set_static_ip

3.Daraufhin wird ein interaktiver Assistent für die Netzwerkkonfiguration gestartet, in dem Sie die folgenden Informationen eingeben müssen:

Static IP address

Network mask

Gateway address

DNS server address

icon_details_hoverHINWEIS

Die Netzwerkparameter müssen in der IPv4-Dezimalschreibweise mit Punkt eingegeben werden 192.168.1.10 (IP-Adresse) bzw. 255.255.255.0 (Netzwerkmaske).

Selbst in korrekt konfigurierten Netzwerken ist es nicht möglich, einen ping zum ERA-VA-Computer zu senden.

4.Drücken Sie die Eingabetaste, um fortzufahren, oder Strg+C, um weiterhin im Terminal zu bleiben.

Die ERA-VA hat standardmäßig eine Netzwerkkarte. Wenn Sie jedoch mehrere Netzwerkkarten hinzufügen, gilt der Befehl Set static IP address nur für die eth0-Netzwerkkarte.