ERA-Zertifikate

Zum Bereitstellen der ERA Appliance-Typen ERA Proxy bzw. ERA-MDM sind ERA-Zertifikate erforderlich.

Die Zertifikate für ERA-Komponenten sind in der Web-Konsole verfügbar. Klicken Sie auf Admin > Peerzertifikate, wählen Sie ein Zertifikat aus und klicken Sie auf Als Base64 exportieren, um den Inhalt eines Zertifikats im Base64-Format zu kopieren. Sie können das Base64-kodierte Zertifikat auch als Datei herunterladen. Wiederholen Sie diesen Schritt für weitere Komponentenzertifikate und für Ihre Zertifizierungsstelle.

export_public_key_cerf

icon_details_hoverHINWEIS

Benutzerdefinierte Zertifikate, die nicht im Base64-Format vorliegen, müssen in das Base64-Format konvertiert werden (alternativ können Sie diese Zertifikate wie oben beschrieben exportieren). Dies ist das einzige mögliche Format für die Verbindung zwischen ERA-Komponenten und dem ERA Server. Weitere Informationen zur Konvertierung von Zertifikaten finden Sie unter http://linux.die.net/man/1/base64 und https://developer.apple.com/library/mac/documentation/Darwin/Reference/ManPages/man1/base64.1.html. Beispiel:

'cat ca.der | base64 > ca.base64.txt'

'cat agent.pfx | base64 > agent.base64.txt'