Arbeiten mit der ERA-Web-Konsole

Alle Clients werden über die ERA Web-Konsole verwaltet. Sie können von beliebigen Geräten mit einem kompatiblem Browser auf die Web-Konsole zugreifen. Die Web-Konsole ist in drei Hauptbereiche unterteilt:

1.Oben in der Web-Konsole befindet sich das Schnellsuche-Tool. Geben Sie einen Clientnamen oder eine IPv4/IPv6-Adresse ein und klicken Sie dann auf das Lupensymbol der drücken Sie die Eingabetaste. Sie werden zum Bereich Gruppen geleitet, wo die übereinstimmenden Clients angezeigt wird.

2.Im Menü auf der linken Seite finden Sie die Hauptbereiche von ESET Remote Administrator sowie die folgenden Quicklinks:

Dashboard

Computer

Bedrohungen

Berichte

Admin

Quick Links

Neuer Systembenutzer

Neue Policy

Neuer Clienttask

ERA Agent bereitstellen

Hilfe

Über

3.Die Schaltflächen unten auf der Seite hängen vom Bereich und der Funktion ab und werden ausführlich in den entsprechenden Kapiteln beschrieben.

icon_details_hoverHINWEIS

Eine Schaltfläche wird für alle neuen Elemente angezeigt: Pflichteinstellungen. Diese rote Schaltfläche wird angezeigt, wenn Pflichteinstellungen nicht konfiguriert wurden und die Erstellung nicht fortgesetzt werden kann. Dies wird außerdem durch ein rotes Ausrufezeichen neben dem entsprechenden Bereich angezeigt. Klicken Sie auf Pflichteinstellungen, um zum betreffenden Bereich mit den fehlenden Einstellungen zu navigieren.

Allgemeine Regeln

Pflichteinstellungen (obligatorische Einstellungen) sind immer mit einem roten Ausrufezeichen gekennzeichnet. Klicken Sie unten auf der Seite auf Pflichteinstellungen, um (sofern zutreffend) die Pflichteinstellungen zu öffnen.

Wenn Sie Hilfe mit der Verwendung von ESET Remote Administrator benötigen, klicken Sie oben rechts auf das ?-Symbol oder blättern Sie links zum Seitenende und klicken Sie auf Hilfe, um die Hilfeseiten zu öffnen. Das entsprechende Hilfefenster für die aktuelle Seite wird angezeigt.

Weitere Informationen finden Sie unter Admin.