Active Directory-Synchronisierung

Die AD-Synchronisierung wird über den Servertask Synchronisierung statischer Gruppen ausgeführt. Dieser Task ist ein vordefinierter Standardtask, den Sie bei der Installation von ESET Remote Administrator automatisch ausführen können. Wenn sich der Computer in einer Domäne befindet, wird die Synchronisierung ausgeführt und die Computer aus AD in der Standardgruppe Alle aufgelistet.

fs_use_AD_synch

Klicken Sie auf den Task und wählen Sie Jetzt ausführen aus, um den Synchronisierungsvorgang zu starten. Wenn Sie einen neuen AD-Synchronisierungstask erstellen möchten, wählen Sie eine Gruppe aus, zu der Sie neue Computer aus AD hinzufügen möchten. Wählen Sie die Objekte im AD aus, von denen Sie synchronisieren möchten, und wählen Sie Aktionen für Duplikate aus. Geben Sie die Verbindungseinstellungen für den AD-Server ein und legen Sie den Synchronisierungsmodus auf Active Directory/Open Directory/LDAP fest. Weitere Informationen finden Sie in diesem ESET Knowledgebase-Artikel.