Dynamische Gruppe - installierte, jedoch nicht aktivierte Versionen von Sicherheitsprodukten für Server

Mit dieser dynamischen Gruppe können nicht aktivierte Serverprodukte erkannt werden. Anschließend können Sie dieser Gruppe einen Client-Task zuweisen, um Clientcomputer mit einer gültigen Lizenz zu aktivieren. Dieses Beispiel verwendet nur EMSX. Sie können jedoch mehrere Produkte angeben.

Klicken Sie auf Neues Template unter Admin > Templates für dynamische Gruppen.

icon_section Einfach

Geben Sie einen Namen und eine Beschreibung für das neue Template für dynamische Gruppen ein.

icon_section Ausdruck

Wählen Sie einen logischen Operator im Menü Operation aus: AND (sämtliche Bedingungen müssen erfüllt sein).

Klicken Sie auf + Regel hinzufügenund wählen Sie eine Bedingung aus:

oComputer > Maske für verwaltete Produkte > in > "Durch ESET geschützt: Mailserver“.

oFunktions- und Schutzprobleme > Quelle > = (gleich) > "Sicherheitsprodukt"

oFunktions- und Schutzprobleme > Problem > = (gleich) > "Produkt nicht aktiviert"

example07

icon_section Zusammenfassung

Überprüfen Sie die Einstellungen und klicken Sie auf Fertig stellen, um das Template zu erstellen. Das neue Template wird zur Liste der Templates hinzugefügt und kann später zum Erstellen einer neuen dynamischen Gruppe verwendet werden.