Verwaltung beenden (ERA-Agent deinstallieren)

Desktop - Mit diesem Task wird der Agent, der auf dem Computer mit MDM installiert ist, entfernt.

Mobilgerät - Dieser Task hebt die MDM-Registrierung des Mobilgeräts auf.

Nachdem das Gerät nicht mehr verwaltet wird (Agent wurde entfernt), können in den verwalteten Produkten einige Einstellungen verbleiben.

validation-status-icon-warning WICHTIG

Es empfiehlt sich, bestimmte Einstellungen (z. B. für den Passwortschutz) mithilfe einer Policy auf den Standardwert zurückzusetzen, bevor das Gerät von der Verwaltung ausgeschlossen wird. Außerdem werden alle auf dem Agenten ausgeführten Tasks abgebrochen. Der Ausführungsstatus Wird ausgeführt, Fertig oder Fehler des Tasks wird je nach Replikation möglicherweise nicht richtig in der ERA Web-Konsole angezeigt.

1.Wenn einige besondere Einstellungen auf dem Gerät nicht beibehalten werden sollen, legen Sie eine Geräte-Policy so fest, dass die unerwünschten Einstellungen auf Standardwerte (bzw. auf die gewünschten Werte) gesetzt werden.

2.Bevor Sie diesen Schritt ausführen, warten Sie lange genug, um sicher zu sein, dass die Policies aus Punkt 1 die Replikation auf dem Zielcomputer abgeschlossen haben, bevor Sie den Computer in ERA aus der Liste löschen.

3.Vor der Ausführung dieses Schritts sollten Sie lang genug warten, um sicher zu sein, dass die Replikation der Policies aus Punkt 2 auf dem Zielcomputer abgeschlossen wurde.

icon_details_hoverHINWEIS

Für diesen Task sind keine Einstellungen verfügbar.

icon_section Ziel

validation-status-icon-warning WICHTIG

Beim Erstellen von Client-Tasks können keine Ziele hinzugefügt werden. Sie können Ziele hinzufügen, nachdem der Task erstellt wurde. Konfigurieren Sie die Einstellungen für den Task und klicken Sie auf Fertig stellen, um den Task zu erstellen. Erstellen Sie anschließend einen Trigger, um Ziele für den Task anzugeben.

client_task_target

icon_section Zusammenfassung

Überprüfen Sie die Zusammenfassung der konfigurierten Einstellungen und klicken Sie auf Fertig stellen. Der Client-Task wurde erstellt, und ein Popupfenster wird geöffnet. Klicken Sie auf Trigger erstellen, um festzulegen, wann und auf welchen Zielen dieser Client-Task ausgeführt werden soll. Wenn Sie auf Schließen klicken, können Sie den Trigger später erstellen.

client_task_finish