Geklonten Agenten zurücksetzen

Mit dem Task Geklonten Agenten zurücksetzen können Sie den ESET-Agenten im Netzwerk über ein vordefiniertes Image verteilen. Geklonte Agenten haben dieselbe SID. Dies kann Probleme verursachen (mehrere Agenten mit derselben SID). Führen Sie in diesem Fall den Task „Geklonten Agenten zurücksetzen“ aus, um die SID zurückzusetzen und den Agenten eine eindeutige Identität zuzuweisen.

icon_details_hoverHINWEIS

Für diesen Task sind keine Einstellungen verfügbar.

icon_section Ziel

validation-status-icon-warning WICHTIG

Beim Erstellen von Client-Tasks können keine Ziele hinzugefügt werden. Sie können Ziele hinzufügen, nachdem der Task erstellt wurde. Konfigurieren Sie die Einstellungen für den Task und klicken Sie auf Fertig stellen, um den Task zu erstellen. Erstellen Sie anschließend einen Trigger, um Ziele für den Task anzugeben.

client_task_target

icon_section Zusammenfassung

Überprüfen Sie die Zusammenfassung der konfigurierten Einstellungen und klicken Sie auf Fertig stellen. Der Client-Task wurde erstellt, und ein Popupfenster wird geöffnet. Klicken Sie auf Trigger erstellen, um festzulegen, wann und auf welchen Zielen dieser Client-Task ausgeführt werden soll. Wenn Sie auf Schließen klicken, können Sie den Trigger später erstellen.

client_task_finish