Zwei-Faktor-Authentifizierung

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung bietet zusätzliche Sicherheit bei der Anmeldung und beim Zugriff auf die ERA-Web-Konsole.

Nur der ERA-Administrator kann die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) für andere Benutzerkonten aktivieren. Nach der Aktivierung müssen die Benutzer die 2FA selbst konfigurieren, bevor sie sich anmelden können. Die Benutzer erhalten einen Link per Textnachricht (SMS), den sie im Webbrowser ihres Telefons öffnen können, um Anweisungen zur 2FA-Konfiguration zu erhalten.

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung wird von ESET und der ESET Secure Authentication-Technologie unterstützt. ESET Secure Authentication muss dazu nicht in Ihrer Umgebung installiert oder bereitgestellt werden. ERA verbindet sich automatisch mit den ESET-Servern, um Benutzer zu authentifizieren, die sich bei Ihrer ERA-Web-Konsole anmelden.

Benutzer mit aktivierter 2FA müssen ESET Secure Authentication verwenden, um sich beim ESET Remote Administrator anzumelden.

icon_details_hoverHINWEIS

Benutzer mit 2FA dürfen nicht für die servergestützte Installation verwendet werden.