Verwalten von Berechtigungssätzen

Um einen bestimmten Berechtigungssatz zu ändern, klicken Sie auf den Berechtigungssatz und dann auf Bearbeiten. Klicken Sie auf Kopieren, um ein Duplikat eines Berechtigungssatzes zu erstellen, das Sie ändern und einem bestimmten Benutzer zuweisen können.

icon_section Einfach

Geben Sie einen Namen für den Satz ein (Pflichtangabe). Sie können auch eine Beschreibung für den Berechtigungssatz hinzufügen.

icon_section Funktion

Wählen Sie einzelne Module aus, auf die Sie Zugriff erteilen möchten. Der Benutzer mit der zugewiesenen Berechtigung erhält Zugriff auf die angegeben Tasks. Sie können auch die Option Zugriff auf alle Funktionen mit Schreibschutz erteilen oder Zugriff auf alle Funktionen mit Vollzugriff erteilen aktivieren. Diese Berechtigungen existieren jedoch bereits als Administrator-Berechtigungssatz (Vollzugriff) bzw. Prüfer-Berechtigungssatz (Lesezugriff). Die Berechtigung Schreiben/Ausführen enthält automatisch auch die Berechtigung Lesen.

icon_section Statische Gruppen

Sie können eine oder mehrere statische Gruppen hinzufügen, die den Berechtigungssatz (und damit die im Abschnitt Module definierten Rechte) übernehmen, oder allen statischen Gruppen Lesezugriff bzw. Vollzugriff erteilen. Sie können nur statische Gruppen hinzufügen, weil die erteilten Berechtigungssätze für bestimmte Benutzer oder Gruppen festgelegt sind.

icon_section Benutzergruppen

Sie können eine oder mehrere Benutzergruppen von ESET Mobile Device Management für iOS hinzufügen.

icon_section Benutzer

Im linken Bereich werden alle verfügbaren Benutzer angezeigt. Wählen Sie einzelne Benutzer oder alle Benutzer (Schaltfläche Alle hinzufügen) aus. Die zugewiesenen Benutzer werden rechts aufgelistet.

icon_section Zusammenfassung

Überprüfen Sie die für den Berechtigungssatz konfigurierten Einstellungen und klicken Sie auf Fertig stellen.

Klicken Sie auf Speichern unter, um ein neues Template auf der Basis des aktuellen Templates zu erstellen. Wählen Sie einen Namen für das neue Template aus.