Installation – Startassistent

Befolgen Sie nach der Installation der Anwendung auf Ihrem Gerät die Anweisungen des Startassistenten. Beim ersten Start von ESET Parental Control werden sie aufgefordert, Ihre Sprache auszuwählen, den Lizenzbedingungen zuzustimmen und Ihre Anmeldeinformationen für das my.eset.com-Portal einzugeben. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

1.Wählen Sie die Sprache aus, die Sie in ESET Parental Control verwenden möchten.

2.Tippen Sie auf Ich stimme zu, um die Endbenutzer-Lizenzvereinbarung zu akzeptieren.

3.Tippen Sie auf Ich stimme zu, um Ihr Einverständnis zu geben.

4.Erlauben Sie das Auslesen der Telefoninformationen, um ESET Parental Control zu aktivieren.

5.Erstellen Sie ein neues Profil oder melden Sie sich mit Ihrem My ESET-Konto an.

6.Wählen Sie Kind oder Elternteil aus, je nachdem, wer dieses Gerät verwendet. Falls Sie kein Android-Gerät besitzen oder Ihren Webbrowser verwenden möchten, haben Sie im My ESET-Portal dieselben Tools zur Auswahl wie in der App.

7.Erstellen Sie ein Kindprofil, indem Sie Name, Geschlecht und Geburtsdatum Ihres Kinds eingeben.

8.Legen Sie Ihre Eltern-PIN an. Diese vierstellige PIN PIN wird für den Zugriff auf die Elterneinstellungen auf dem Gerät des Kindes verwendet, und sollte daher mit Bedacht gewählt werden.

9.Tippen Sie auf Weiter und auf Parental Control, um den App-Monitor zu aktivieren.

10.Der Deinstallationsschutz verhindert, dass Ihre Kinder ESET Parental Control deinstallieren können. Tippen Sie auf Weiter und dann in der Geräteadministrator-Eingabeaufforderung auf Aktivieren.

11.Wählen Sie aus, ob Sie Absturzberichte und anonyme Daten zu Fehlern übertragen möchten. Die Absturzberichte und anonymen Daten helfen uns dabei, unsere Anwendungen und Dienste zu verbessern.

12.Erteilen Sie die Anwendungsberechtigungen.

13.Tippen Sie auf „Aktivieren“, um ESET Parental Control zu starten.

 

important

Missbrauch von Google-Konten

Deaktivieren Sie das Gastkonto auf den Geräten Ihrer Kinder nach Möglichkeit, um zu verhindern, dass Ihre Kinder ESET Parental Control mit dem Gastkonto umgehen können.

important

Akku-Schutz

Viele Gerätehersteller haben in Android 5 und neueren Geräten Akku-Schutzfunktionen implementiert. Auf Geräten mit dieser Funktion müssen Sie eine Ausnahme erstellen, um ESET Parental Control verwenden zu können, wenn der Akku-Schutz aktiviert ist. Weitere Informationen zum Erstellen der Ausnahme finden Sie in der Dokumentation Ihres Geräteherstellers.