Erstellen von Logs und Erstellen von Regeln oder Ausnahmen anhand des Logs

Im Log der ESET Firewall werden standardmäßig nicht alle blockierten Verbindungen aufgezeichnet. Um zu sehen, welche Verbindungen vom Netzwerkschutz blockiert wurden, aktivieren Sie das Logging unter Erweiterte Einstellungen > Tools > Diagnose > Erweitertes Logging > Erweitertes Logging für den Netzwerkschutz aktivieren. Wenn das Log Einträge enthält, die nicht blockiert werden sollen, können Sie eine Regel oder eine IDS-Ausnahme erstellen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf den entsprechenden Eintrag klicken und Ähnliche Ereignisse zukünftig nicht blockieren auswählen. Bedenken Sie, dass das Log aller blockierten Verbindungen Tausende von Einträgen enthalten kann und bestimmte Verbindungen somit schwer zu finden sind. Deaktivieren Sie die Log-Erstellung daher nach Möglichkeit, nachdem Sie Ihr Problem gelöst haben.

Weitere Informationen zum Log finden Sie unter Log-Dateien.

note

Hinweis

In den Log-Dateien können Sie die Reihenfolge erkennen, in der die Netzwerkschutz bestimmte Verbindungen blockiert hat. Außerdem können Sie anhand des Logs Regeln erstellen, die sich genau so verhalten, wie Sie es wünschen.